REISESUCHE

 
 

BLÄTTERKATALOG

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Katalog

HERBST/WINTER 19/20

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Winter-Katalog

REISEGUTSCHEIN

Die optimale Geschenkidee für jeden Anlass. Unsere Reisegutscheine

Wandern an der Cinque Terre & Portofino - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
11.05.2020 - 17.05.2020
Preis:
ab 738 € pro Person

... eine der schönsten Italienreisen an die Versiliaküste

Entdecken Sie die Toskana und die Versilia Küste, eine Region bekannt für ihr mildes Klima inmitten zauberhafter Landschaften. Kaum eine Stadt auf der Welt hat mehr Kunstschätze zu bieten als Florenz. Pisa beeindruckt durch seinen mittelalterlichen Kern und die landschaftlich so reizvolle Cinque Terre, mit seinen pittoresken Ortschaften inspirierte zahlreiche Schriftsteller und Maler.

1. Tag Anreise nach Südtirol
Heute beginnt Ihre faszinierende Reise nach Italien. Am Morgen erfolgt unsere Anreise nach Südtirol. Gegen Nachmittag beziehen wir unsere Zimmer und beschließen den Tag mit einem köstlichen Abendessen.

2. Tag Traumhafte Versiliaküste & Parma
Nach dem Frühstück setzen wir unsere Fahrt in Richtung der Toskanischen Küste fort. Am Nachmittag erreichen wir unser Hotel an der Versiliaküste.

3. Tag Santa Margherita, Portofino und San Fruttuoso
Mit dem Bus erreichen wir Camogli, ein reizendes Hafenstädtchen. Wir halten in einer historischen Bäckerei, um unsere Picknick-Box mit dem typischen "Focaccia"- Brot abzuholen. Nach einem Spaziergang durch die kleinen Gässchen bringt uns ein Boot zur kleinen Bucht von San Fruttuoso, dort geht es steil hinauf. Am Ende der Wanderung gelangen wir nach Portofino. Wir spazieren an der Promenade entlang. Nun heißt es erstmal ausruhen und die Aussicht genießen. Zum Schluss bringt uns ein Boot nach Santa Margherita. Die Rückfahrt ins Hotel erfolgt mit dem Bus.

Effektive Gehzeit: 2,5 Stunden
Höhenunterschied: 450m
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

4. Tag Florenz und Pisa
Wir überqueren die Brücke Ponte Vecchio für einen Streifzug durch das San Nicolo Viertel. Als eines der ältesten Stadtteile von Florenz mit engen Gässchen und einer alten Stadtmauer können wir hier die mittelalterliche Atmosphäre spüren. Man meint fast, sich in einem kleinen toskanischen Städtchen zu befinden. Wir spazieren durch die Straßen, vorbei an Tavernen und Kunstläden, die uns einen Eindruck der modernen Kunstszene von Florenz vermitteln. Durch den Rosengarten erreichen wir Piazzale Michelangelo, von wo sich uns ein fantastischer Blick über die ganze Stadt auftut. Unser Weg führt uns nun zur Kirche San Miniato al Monte, ein kleines Juwel in herrlicher Panoramalage. Auf einer alternativen Route geht es zurück zum Stadttor Porta Romana. Wir beenden unseren Rundgang in Oltrarno, einem traditionsreichen Handwerksviertel, reich an kleinen Restaurants und Weinkellern, die zu einer verdienten Pause einladen. Am Nachmittag ist die Besichtigung der Stadt Pisa vorgesehen.

Effektive Gehzeit: ca 3 Stunden
Höhenunterschied: 150m
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer

5. Tag Cinque Terre
Mit dem Bus erreichen wir La Spezia und weiter geht es mit dem Zug nach Corniglia. Von hier startet die Wanderung Richtung Vernazza. Nach einem leichten Aufstieg durch Olivenhaine mit atemberaubenden Panoramablicken auf die Küste und das Meer erreichen wir nach ca. zwei Stunden Vernazza. Von hier aus steigen wir nochmals bergauf entlang einer steilen Treppe und erreichen eine Höhe von etwa 200 m. Eine letzte steile Strecke bringt uns bergab zu unserem Ziel, Monterosso. Alternativ kann die Strecke von Vernazza nach Monterosso auch mit dem Zug gefahren werden. Hier machen wir einen Spaziergang durch die alten Gässchen und fahren mit dem Zug nach La Spezia zurück, wo der Bus auf uns wartet.

Effektive Gehzeit: 3-4 Stunden
Höhenunterschied: 550 m
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer-anspruchsvoll

6. Tag Meran in Südtirol
Leider heißt es heute schon wieder Abschied nehmen aus einer Region, voller unvergessliche Eindrücke. Unser Weg führt uns zurück bis nach Südtirol, in die kleine, aber sehr romantische Stadt Meran. Bei einem Spaziergang durch die einzigartige Innenstadt, strahlen die mittelalterlichen Lauben neben Jugendstilhäusern und prachtvollen Gärten.

7. Tag Heimreise
Begleitet von vielen schönen Erinnerungen treten wir nun die letzte Etappe unserer Heimreise an und erreichen am Abend unsere Heimatorte.

  • 10,- € Frühbucherrabatt bis 31.01.2020
  • Taxiservice von & zur Haustür
  • Begrüßungskaffee & Lunchbox im Terminal
  • SCHUBERT Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Reise im modernen Komfortreisebus
  • SCHUBERT REISEPAKET (s. Seite 18)
  • 2 x ÜN im guten Mittelklassehotel in Südtirol
  • 4 x ÜN im guten Mittelklassehotel an der Versiliaküste
  • 6 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 6 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • deutschsprachige Wanderbegleitung für alle Ausflüge
  • 1 x Ausflug Camogli - St. Fruttuoso - St. Margherita
  • 1 x Gourmet Picknick-Lunch von einem traditionellen Feinkostladen
  • 1 x Schifffahrt Camogli - San Fruttuoso
  • 1 x Schifffahrt Portofino - Santa Margherita
  • 1 x Ausflug Florenz und Pisa
  • 1 x Urban Trekking in Florenz
  • 1 x Stadtführung in Pisa
  • 1 x Ausflug Cinque Terre
  • 1 x Eintrittskarte zum Park Cinque Terre
  • 1 x Bahnfahrt La Spezia - Corniglia und zurück ab Monterosso
  • 1 x kurzer Stopp in Meran

Hotel laut Ausschreibung

  • Frühbucherpreis p.P. im DZ
    738 €
  • Frühbucherpreis p.P. im EZ
    867 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aschersleben - Schubert Touristik Terminal Aschersleben
    0 €

Hinweise:
Eventuell weiter anfallende Eintrittsgelder und die italienische Touristensteuer sind nicht im Reisepreis enthalten.
(Mindestteilnehmerzahl: 14 Personen)

Note Sehr gut
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk