REISESUCHE

 
 

BLÄTTERKATALOG

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Katalog

HERBST/WINTER 19/20

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Winter-Katalog

REISEGUTSCHEIN

Die optimale Geschenkidee für jeden Anlass. Unsere Reisegutscheine

Sri Lanka - Die Perle im Indischen Ozean - 13 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.03.2020 - 29.03.2020
Preis:
ab 2549 € pro Person

… Highlights und Baden

1. Tag Anreise nach Sri Lanka
Nachdem wir Sie von zu Hause abgeholt haben, bringen wir Sie zum Flughafen. Von dort starten Sie nach Sri Lanka. Freuen Sie sich auf ein beeindruckendes Land!

2. Tag Willkommen auf Sri Lanka
Nach der morgendlichen Ankunft werden Sie bereits herzlich von Ihrer örtlichen Reiseleitung in Empfang genommen und zu Ihrem ersten Zwischenstopp, dem Badehotel im schönen Negombo, begleitet. Hier können Sie erste Eindrücke sammeln und den Tag bei einem leckeren Abendessen ausklingen lassen.

3. Tag Negombo – Pinnawala – Sigiriya
Nach einer entspannten Nacht und einem stärkenden Frühstück beginnt die Fahrt landeinwärts Richtung Sigiriya. Auf dem Weg legen Sie einen Stopp bei dem 1975 gegründeten Elefanten-Waisenhaus in Pinnawela ein, wo heimatlose Elefantenbabys ein neues Zuhause finden. Damals war die Jagd auf Elefanten wegen des Elfenbeins noch Gang und Gebe, da aber die Babyelefanten keine Stoßzähne besitzen wurden Sie einfach zurückgelassen. Weiter geht es zum sagenumwobenen "Löwenfelsen“ nach Sigiriya, welcher bereits seit 1982 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht. Schon von weiter Ferne kann man das Plateau des ca. 200 Meter hohen Monolithen mit den Überresten des Palastes von König Kasyappa (473-491) sehen. Man bezeichnete Sigiriya als das achte Weltwunder und neben dem frühen Palast begeistern vor allem die Gartenanlage sowie die erotischen Fresken und Wandmalereien aus dem 5. Jahrhundert. Der Aufstieg zum Felsen ist recht anstrengend, wird aber mit einem traumhaften Blick über die Landschaft belohnt.

4. Tag Sigiriya – Polonnaruwa – Sigiriya
Nach dem Frühstück werden Sie von unserem Guide abgeholt um die antiken Ruinen des Königreiches in Polonnaruwa zu besichtigen. Der hervorragend gestaltete archäologische Park von Polonnaruwa ist ein faszinierendes Zeugnis des zweitältesten Königreichs von Sri Lanka aus dem 11. und 12. Jahrhundert.

5. Tag Sigiriya – Dambulla – Matale – Kandy
Heute besichtigen Sie die Höhlentempel von Dambulla, welche im 1. Jh. v. Chr. entstanden sind. Den 152 Meter hohen Felsen krönt eine 30 Meter hohe Buddhastatue. Genießen Sie vom Eingang des Tempels einen fantastischen Blick auf das Umland. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt Richtung Kandy. Unterwegs besichtigen Sie einen, für diese Region, typischen Gewürzgarten, um zu sehen, wo der Pfeffer wächst. Nach Ankunft in Kandy geht es auf eine Stadtrundfahrt durch den geistig-religiösen Mittelpunkt Sri Lankas. Hier am Kandy See verehren die Buddhisten die berühmteste aller Reliquien Buddhas, den heiligen Zahn. Sie besichtigen den "Dalada Maligawa“ (Zahntempel) aus dem 18. Jahrhundert. Dreimal am Tag wird das Heiligtum geöffnet und es findet eine pompöse Zeremonie statt.

6. Tag Kandy – Peradeniya – Kandy
Ihr heutiger Ausflug führt Sie in den wunderschönen Botanischen Garten "Peradeniya“, welcher mit Vielfalt an exotischen Pflanzen als einer der interessantesten Parks gilt. Angelegt wurde der Garten bereits vor über 700 Jahren von den Singhalesen, die Engländer haben ihn jedoch 1824 in einen Lustgarten verwandelt. Hier findet man 5000 verschiedene Arten von Bäumen und Pflanzen, darunter viele seltene als auch endemische Arten.

7. Tag Kandy – Nuwara Eliya
Erleben Sie heute eine eindrucksvolle Zugfahrt entlang der Teeplantagen und der tropischen Landschaft von Kandy und Nanu Oya. Genießen Sie das langsame Tuckern vorbei an wunderbaren Landschaften, Teeplantagen, kleinen beschaulichen Dörfern und Einheimischen, die wohl nicht müde werden. Dem Zug und dessen Passagieren hinterher zuwinken, ist aber genau das was die Zugfahrt ausmacht. Unterwegs können Sie bunt gekleideten Teepflückerinnen bei ihrer Arbeit zuschauen. Der Rest des Tages in Nuwara Eliya bietet sich zum Bummeln an. Sehen Sie selbst: Die Gebäude im viktorianischen Stil, der Golfplatz und die Parks könnten nicht britischer sein als in dieser "Stadt über den Wolken“.

8. Tag Nuwara Eliya – Ella – Yala Nationalpark
Nach einem stärkenden Frühstück setzen wir unsere Fahrt, über Ella, nach Yala fort. In Ella besichtigen Sie das Ella Gap und die Rawana Wasserfälle. Am Nachmittag erreichen Sie Yala. Nach dem Check-In im Hotel haben Sie Freizeit für eigene Erkundungen, bevor Sie am Abend eine Jeep Safari im ältesten Naturschutzgebiet Sri Lankas unternehmen. Weite Teile des Parks erinnern an die afrikanische Savanne, die äußeren Teile des Parks sind eher von Monsunwäldern dominiert. Mit etwas Glück können Sie hier Leoparden beobachten.

9. Tag Tissamaharama – Galle – Badehotel
Nach dem Frühstück fahren Sie über Galle zum Badehotel. Am Nachmittag erreichen Sie die Hafenstadt und können das bekannte niederländische Fort aus dem 16. Jahrhundert besichtigen. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel nach Bentota und es erfolgt der Check-In.

10. – 12. Tag Badeaufenthalt
Erholen Sie sich nach den vielen tollen Eindrücken, welche Sie während der Rundreise erlebten, am Traumstrand von Sri Lanka im Centara Ceysands Resort & Spa. Das, am Strand gelegene Resort, erreichen Sie nach einer kurzen Bootsfahrt über die Lagune. Es hat eine hervorragende Lage auf der Halbinsel Bentota, mit dem Bentota-Fluss auf der einen Seite und dem Indischen Ozean auf der anderen, so dass das Resorts traumhafte Ausblicke gewährt. Hier genießen Sie den großen, palmengesäumten Swimmingpool mit Jacuzzi, eine Fülle von Wassersportarten und ein wundervolles Spa mit thailändischen und ayurvedischen Anwendungen. Genießen Sie traditionelle singhalesische Spezialitäten, leichte Mahlzeiten, Erfrischungen sowie asiatische und internationale Gerichte, die in großen Buffets serviert werden, sowie À-la-carte-Menüs und Live-Kochstationen mit Blick auf den Fluss, welches als eines der Highlights zu dem Resort gehört. Die geräumigen Zimmer verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse mit Blick auf den ruhigen Fluss oder über den Pool hinaus zum Ozean. Erkunden Sie das nahegelegene Zentrum, genießen Sie die Annehmlichkeiten des Resorts oder lassen Sie die Seele, bei einer Massage im Spa, baumeln.

13. Tag Rückflug und Heimreise
Nach dem letzten Frühstück im Hotel erfolgt der Transfer zum Flughafen nach Colombo. Nach einem entspannten Flug landen Sie mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck wieder in Deutschland. Dort werden Sie bereits von unserem Busfahrer für die letzte Etappe erwartet.

  • Taxiservice von & zur Haustür
  • Begrüßungskaffee & Lunchbox im Terminal
  • Reise im modernen Komfortreisebus
  • SCHUBERT REISEPAKET
  • SCHUBERT Reisebegleitung ** während der gesamten Reise
  • 1 x Flug mit Qatar Airways ab/bis Berlin nach Colombo und zurück in der Economy-Class
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuern
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • durchgehende deutschsprachige örtliche Reiseleitung während der Rundreise
  • 1 x Übernachtung im guten 4-Sterne Hotel "Jetwing Sea” in Negombo
  • 7 x Übernachtung in guten Mittelklassehotels während der Rundreise
  • 3 x Übernachtung im guten 4-Sterne Hotel "Centara Ceysands Resort & Spa“
  • alle Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC
  • 11 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 11 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • 1 x Besuch des Elefantenwaisenhauses in Pinnawela
  • 1 x Besichtigung der Höhlentempel von Dambulla
  • 1 x Tagesausflug nach Polonnaruwa
  • 1 x Besichtigung der alten Ruinen des Königreiches in Polonnaruwa
  • 1 x Aufstieg des Sigiriya-Felsen
  • 1 x Besuch eines typischen Pfeffer-Gewürzgartens
  • 1 x Stadtrundfahrt in Kandy
  • 1 x Besichtigung des Zahntempels in Kandy
  • 1 x Besichtigung Botanischer Garten in Kandy
  • 1 x eindrucksvolle Zugfahrt entlang der Teeplantagen***
  • 1 x Freizeit in Nuwara Eliya
  • 1 x Besichtigung Ella Gap
  • 1 x Besichtigung Rawana Wasserfälle
  • 1 x Jeepsafari im Nationalpark
  • 1 x Besichtigung eines Forts in Galle
  • Informationsmaterial

Hotel laut Ausschreibung

  • Preis p.P. im DZ
    2549 €
  • Preis p.P. im EZ
    3148 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aschersleben - Schubert Touristik Terminal Aschersleben
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • ETA
    69 €

Hinweise:
Für die Reise ist ein noch 6 Monate nach Reisende gültiger Reisepass und die ETA erforderlich. Hinweise zu den Flügen
Es gibt nur begrenzte Sitzplatz-Kapazitäten in den Zügen. Im Falle, dass keine Tickets mehr verfügbar
sind, wird für die Strecke ein Bus eingesetzt.

Note Sehr gut
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk