REISESUCHE

 
 

REISEGUTSCHEIN

Die optimale Geschenkidee für jeden Anlass. Unsere Reisegutscheine

Sizilien - 11 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.10.2022 - 24.10.2022
Preis:
ab 1359 € pro Person

Genua - Cefalú - Madonie - Ätna - Taormina - Palermo - Monreale

1. Tag Anreise Raum Lago Maggiore
Heute beginnt unsere Rundreise im komfortablen Reisebus nach Sizilien. Sie fahren zunächst in den Raum Lago Maggiore zu Ihrer Zwischenübernachtung und nehmen dort Ihr Abendessen ein.

2. Tag Genua - Einschiffung
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter in Richtung Süden, nach Genua, wo Sie am Abend auf Ihre Nachtfähre einchecken. In Genua, der bezaubernden Hauptstadt Liguriens angekommen, werden Sie bei einem Stadtrundgang die lebhafte Altstadt etwas näher kennenlernen. Genua, Hauptstadt des Pesto und des guten Essens, ist als wichtigster Hafen Italiens bekannt. Von den Plätzen nimmt man den Flair einer Jahrhunderte langen Geschichte wahr. Man könnte ewig im historischen Zentrum spazieren, entlang der engen Gassen, umgeben von hohen Häusern.

3. Tag Auf See - Palermo - Raum Cefalú
Nach dem Frühstück an Bord und einem erholsamen Tag auf See erreichen Sie gegen Abend Palermo. Sie verlassen Ihr Schiff und machen sich auf den Weg in Ihr Hotel Cefalú Sea Palace, wo Sie gemütlich zu Abend essen werden.

4. Tag Tagesausflug Cefalú & Madonie-Berge
Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es heute in das kleine Fischerstädtchen Cefalù, das berühmt für seine wunderschönen Strände ist. Die malerische Stadt wird vom zerklüfteten Felsen La Rocca beherrscht! Sie bummeln durch die kleinen Gässchen der Altstadt zum sehr bekannten prachtvollen Dom Santissimo Salvatore aus dem 12. Jahrhundert. Genießen Sie bei dieser Stadtbesichtigung das Flair des gemütlichen Ortes. Im Anschluss erkunden Sie die Madonie-Berge. Auf der Fahrt werden Sie Korkund Steineichen, Ulmen und Stechpalmen sowie die seltene Sizilianische Tanne entdecken, die nur hier gedeiht. Zum Abschluss kehren Sie bei einem Bergbauern zum Imbiss ein, bevor es wieder zurück ins Hotel geht.

5. Tag Catania & Siracusa
Am Morgen fahren wir zunächst nach Catania, einer herrlichen Barockstadt am ionischen Meer. Hier sehen wir die "Ursino Burg“ von Friedrich II. und die Porta Uzeda. Viele wunderschöne Bauwerke prägen das Bild der Altstadt, unter anderem der Domplatz, der Bischofspalast und der Palazzo Biscari. Bei einem Bummel über den größten Fischmarkt der Insel spüren wir das ursprüngliche sizilianische Leben. Von Catania aus fahren wir südwärts entlang der Küste nach Siracusa. Siracusa liegt landschaftlich wunderschön an einer Bucht und besitzt ein besonders mildes Klima. Einst war es die bedeutendste Stadt Siziliens, ja sogar Großgriechenlands, die den Vergleich mit Athen nicht zu scheuen brauchte. Seit dem 18. Jahrhundert sind Malereien auf Papyrus eine Spezialität der Region.

6. Tag Ätna & Taormina
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Ätna und Taormina. Mit unserer örtlichen Reiseleitung entdecken Sie den höchsten, noch aktiven Vulkan Europas. In seinem Inneren brodelt und glüht es. Während der Auffahrt zum 3.350 Meter hohen Gipfel sehen Sie die unterschiedlichen Vegetationsstufen in Form von Orangen, Zitronen, Ölbäumen und Weinstöcken. In 2.000 Metern Höhe haben Sie eine atemberaubende Aussicht über weitere Teile Siziliens. Von der Aussichtsplattform haben Sie die Gelegenheit, mit der Seilbahn bis unter den Hauptkrater in 2.700 - 3.300 Metern Höhe zu fahren. Nach diesem einmaligen Erlebnis fahren Sie in das malerische Städtchen Taormina, die Stadt die Goethe schon begeisterte. Das Highlight Taorminas ist das griechisch-römische Theater von wo aus man einen bezaubernden Ausblick auf die Küste hat. Bei gutem Wetter können Sie das bekannte Postkartenmotiv mit dem Ätna im Hintergrund erhaschen. Nach ein wenig Freizeit kehren Sie zum Hotel zurück.

7. Tag Agrigento & Piazza Armerina
Nach dem Frühstück geht es an die Südküste nach Agrigento. Agrigento liegt auf einem Hügel mit wunderbarem Blick aufs Meer und ist schon seit der griechischen Antike als "die Schönste aller sterblichen Städte“ bekannt. Die herausragende Sehenswürdigkeit Agrigents ist das sogenannte "Tal der Tempel”. Hier befinden sich die Reste der antiken Stadt Akragas, die zu den eindrucksvollsten archäologischen Fundplätzen auf Sizilien gehören und von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Anschließend fahren wir in das Hochland nach Piazza Armerina, eine glanzvolle Kunststadt im Herzen Siziliens, deren historische Kunstmeisterwerke das Stadtbild kennzeichnen. Hier besichtigen Sie die Villa del Casale, ein herausragendes Beispiel einer römischen "Luxusvilla”. Die bedeutenden Mosaike mit zauberhaften Bildern und zahlreichen Farbnuancen gelten als die Schönsten und Besterhaltenen ihrer Art.

8. Tag Freizeit oder Äolische Inseln
Heute haben Sie die Möglichkeit mit uns einen ganztägigen Ausflug zu den Äolischen Inseln zu unternehmen oder die sizilianische Gastlichkeit auf eigene Faust zu erkunden. Die Äolischen Inseln sind eine Inselgruppe von sieben Inseln vor der Küste Siziliens. Am bekanntesten ist die sanfte Hauptinsel Lipari mit Zeitzeugnissen aus sechstausend Jahren Geschichte, sowie Vulcano mit dem schwefeldampfenden Grand Cradre. Wegen ihrer Einzigartigkeit und der schöpferischen, aber auch zerstörerischen vulkanischen Aktivität gehören "Die sieben Schönen” zum Weltnaturerbe der UNESCO. Unser Ausflug beginnt mit dem Schiff ab Milazzo. In Lipari begleitet Sie unser Führer bei einem Rundgang durch den idyllischen Ort mit seinen reichen Funden aus vorgeschichtlicher Zeit. Anschließend führt Sie die Reise weiter nach Vulcano, bekannt durch seine Thermalquellen und Fangobäder.

9. Tag Monreale - Palermo
Am Morgen fahren Sie in die Kleinstadt Monreale. Hier befindet sich der bekannte Dom mit seinen weltberühmten byzantinischen Mosaiken. Im Anschluss erkunden Sie die Hafenmetropole Palermo. Sehen Sie unter anderem den Normannenpalast mit dem Juwel aller Kirchen - der Capella Palatina, sowie die ehemalige Moschee San Giovanni degli Eremiti. Am Abend erfolgt dann nach einem leckeren Abendessen in Palermo die Einschiffung auf Ihr Schiff nach Genua.

10. Tag Auf See - Genua
Nach dem Frühstück an Bord und einem erholsamen Tag auf See erreichen Sie gegen Abend Genua. Sie verlassen Ihr Schiff und machen sich auf den Weg in Ihr Hotel im Raum Genua, wo Sie gemütlich zu Abend essen werden.

11. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und erreichen am Abend Ihre Heimatorte.

  • Keine Anzahlung oder
  • 40,- € Frühzahlerrabatt bis 30.11.2021
  • 20,- € Frühbucherrabatt bis 31.01.2022
  • Taxiservice von & zur Haustür
  • Begrüßungskaffee & Lunchbox
  • Reise im modernen Komfortreisebus
  • Schubert Bordservice
  • SCHUBERT Reisepaket
  • Schubert Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • 1 x Zwischenübernachtung im Raum Lago Maggiore in einem guten Mittelklassehotel
  • 1 x Zwischenübernachtung im Raum Genua in einem guten Mittelklassehotel
  • 1 x Nachtfähre von Genua nach Palermo
  • 1 x Nachtfähre von Palermo nach Genua
  • 2 x Übernachtung an Bord in
  • 2-Bettkabinen (innen)
  • 2 x Frühstück an Bord
  • 6 x Übernachtung im sehr guten 5-Sterne-Hotel "Cefalù Sea Palace“ in Cefalù
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen als 3-Gänge-Menü oder Buffet
  • 1 x 3-Gänge-Abendessen in Palermo vor der Einschiffung
  • 1 x Willkommensdrink
  • 1 x Stadtführung Genua mit örtlicher RL
  • 1 x Tagesausflug Cefalú und Madonie mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Bergbauern-Imbiss in Madonien
  • 1 x Tagesausflug Catania und Syrakus mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Tagesausflug Ätna und Taormina mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Tagesausflug Agrigento und Piazza Armenia mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Tagesausflug Palermo und Monreale mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Ausflug zu den Äolischen Inseln mit örtlicher Reiseleitung (gegen Aufpreis)
  • 1 x Schifffahrt Milazzo - Lipari - Vulcano - Milazzo (gegen Aufpreis)

Hotel laut Ausschreibung

  • Frühzahlerpreis p.P. im DZ
    1359 €
  • Frühbucherpreis p.P. im DZ
    1379 €
  • Frühzahlerpreis p.P. im EZ
    1571 €
  • Frühbucherpreis p.P. im EZ
    1591 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aschersleben - Schubert Touristik Terminal Aschersleben
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Schubert Touristik Terminal P1
    11 €
  • Tagesausflug zu den Äolischen Inseln
    98 €
  • Zuschlag 2-Bett-Kabine Außen p.P.
    30 €
  • Zuschlag 1-Bett-Kabine Außen
    40 €
  • Schubert Touristik Terminal P2
    11 €

Eventuell weiter anfallende Eintrittsgelder und die italienische Touristensteuer sind nicht im Reisepreis enthalten.

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com