REISESUCHE

 
 

BLÄTTERKATALOG

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Katalog

REISEGUTSCHEIN

Die optimale Geschenkidee für jeden Anlass. Unsere Reisegutscheine

Schottische Eisenbahnromantik - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.07.2021 - 13.07.2021
Preis:
ab 1229 € pro Person

... mit Volldampf durch die Highlands

Der beste Weg, die traumhaften Weiten der schottischen Landschaft zu entdecken, ist mit der Bahn. Bei dieser Reise können Sie sich entspannt zurücklehnen, während Sie die schottischen Highlands fahrend per Zug erleben. Die geschichtsträchtigsten Orte Schottlands, bekannt aus Film und Fernsehen, machen diese Reise einzigartig. Lassen Sie sich von diesem schottischen und romantischen Flair verzaubern und genießen Sie mit uns die Highlights der schottischen Highlands!

1. Tag Anreise
Heute starten wir von unserem Terminal und fahren zunächst nach Amsterdam. Von hier setzen wir mit der Fähre nach Newcastle über. Ob Livemusik in der Bar, ein kleiner Einkaufsbummel oder Kino - nutzen Sie die vielfältigen Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord und lassen Sie den Abend entspannt ausklingen.

2. Tag Gretna Green - Glasgow
In Newcastle verlassen wir die Fähre und fahren in Richtung Nordwest über die schottische Grenze. Wir starten den ersten Tag in Schottland mit einem Besuch des bekannten und aus der Not der Liebenden geborenen Hochzeitsortes: Gretna Green. Über 200 Jahre gaben sich junge Paare vor zwei Zeugen das Eheversprechen und der Schlag auf den Amboss besiegelte in der berühmten "Hochzeitsschmiede” den Bund für’s Leben. Anschließend erleben Sie die Metropole Glasgow bei einer Stadtrundfahrt. Den Tag lassen wir mit einem schottischen Abendessen im Hotel im Raum Glasgow ausklingen.

3. Tag Stirling - Glen Coe
Nach unserem schottischen Frühstück fahren wir nach Stirling. Stirling ist eine kleine Stadt mit einer großen Geschichte. Sie hat Unmengen an historischen Sehenswürdigkeiten und spektakulären Kulissen zu bieten, dazu hervorragende Shopping-Möglichkeiten und Gastronomieangebote. Sie besichtigen das berühmte mittelalterliche Stirling Castle, welches im Herzen der Altstadt auf einem Vulkanfelsen steht. Das Schloss spielte aufgrund seiner strategisch günstigen Lage am Fluss Forth eine wichtige Rolle in der Geschichte Schottlands und wurde mindestens sechzehnmal belagert oder angegriffen. Genießen Sie heute die Natur in den Highlands. Auf unserer Route ist eine Fahrt durch das spektakuläre Hochlandtal Glen Coe ein absolutes Muss. Diese wildromantische Schlucht inmitten der Highlands wird auch "Tal der Tränen” genannt. Hier können Sie sich von einer atemberaubenden Gebirgswelt beeindrucken lassen. Je nach Lichteinfall wirkt das "Tal der Tränen” an manchen Tagen wie mystisch verzaubert. Wir übernachten heute im Raum Fort William.

4. Tag West Higland Line
Heute erleben wir das erste Highlight unserer Reise - die Fahrt mit dem Jacobite Train von Fort William nach Mallaig. Mit diesem Dampfzug fühlt man sich fast wie in einem Harry-Potter-Streifen. Es handelt sich hierbei nicht nur um eine der malerischsten Zugstrecken Großbritanniens, sondern der ganzen Welt. Auf der Fahrt erwarten uns unzählige Sehenswürdigkeiten, bezaubernde Buchten, spektakuläre Berge, zauberhafte Landschaften und das weltberühmte Glenfinnan Viadukt. Knapp 2 Stunden sind nun vergangen, seit der Zug Fort William verlassen hatte. Nun rollt der Zug in Mallaig ein. Hier endet die Reise durch die spannenden Filmkulissen aus den Filmen von Harry Potter und wir setzen unsere Fahrt, in Richtung Inverness/Aviemore, fort. Am Abend erreichen wir unser Hotel im Raum Inverness/Aviemore, wo Sie die folgenden zwei Nächte verbringen werden.

5. Tag Malerisches Panorama - Zugfahrt mit der Keith & Dufftown Railway
Heute fahren wir entlang des herrlichen Cairngorms Nationalparks, vorbei an wunderschönen Landschaften und der Grampion Mountains. Anschließend unternehmen wir die zweite Zugfahrt durch das schottische Hochland. Mit der Keith & Dufftown Railway erleben wir eine einzigartige Landschaft, passieren den malerischen Loch Park und fahren bis nach Dufftown, der "Malt Whisky-Hauptstadt“, mit ihren sieben verschiedenen Destillerien. Hier nehmen wir an einer Führung in einer typischen Whisky-Destillery teil - eine Kostprobe des "Wasser des Lebens“ darf natürlich nicht fehlen. Am Abend erreichen wir wieder unser Hotel im Raum Inverness/Aviemore und lassen den Tag bei einem schmackhaften Essen ausklingen.

6. Tag Zugfahrt mit der Strathspey Railway und Edinburgh
Heute unternehmen wir einen weiteren außergewöhnlichen Ausflug. Mit der historischen Eisenbahn, dem Strathspey Railway, erleben wir die wunderschöne Landschaft der Cairngorms Mountains mit ihren heidebewachsenen Bergen, den unzugänglichen Mooren und grünen Wäldern. Auf unserer Strecke überqueren wir den Firth of Forth, wo wir eines der Wahrzeichen Edinburghs sehen - die Eisenbahnbrücke, welche auch ein Meisterwerk der Ingenieurstechnik seiner Zeit und seit 2015 UNESCO Weltkulturerbe ist. Im schönen Edinburgh angekommen, lernen Sie viel Wissenswertes über die Stadt bei einer Stadtrundfahrt mit unserer örtlichen Reiseleitung.

7. Tag Jedburgh Abbey
Wir starten den letzten Tag in Schottland mit einem stärkenden Frühstück. Unser Weg führt uns weiter in Richtung Süden. Die Jedburgh Abbey ist die Ruine eines Augustinerklosters in Jedburgh, einer Stadt in der schottischen Region Scottish BordersDie Abtei wurde im 12. Jahrhundert im Auftrag von David I. von Schottland gegründet.
Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie noch die Märktein Jedburgh besuchen. Anschließend geht es weiter über die schottisch-englische Grenze zurück in die Hafenstadt Newcastle. Von dort verlassen wir die grüne Insel in Richtung Amsterdam.

8. Tag Heimreise
Nach einem englischen Frühstück an Bord treten Sie, mit vielen unvergesslichen Eindrücken im Gepäck, die Heimreise an.

  • Taxiservice von & zur Haustür
  • Begrüßungskaffee & Lunchbox im Terminal
  • SCHUBERT Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Reise im modernen Komfortreisebus
  • SCHUBERT REISEPAKET
  • 1 x Fährüberfahrt Amsterdam/Ijmuiden - Newcastle
  • 1 x Fährüberfahrt Newcastle - Amsterdam/ Ijmuiden
  • 2 x Übernachtung an Bord in 2 Bett-Kabinen innen mit DU/WC
  • 2 x englisches Frühstück an Bord
  • 5 x Übernachtung in guten Mittelklassehotels
  • 5 x englisches Frühstück
  • 5 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • 1 x Eintritt Hochzeitsschmiede Gretna Green
  • 1 x Stadtrundfahrt Glasgow mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Besuch und Eintritt Stirling Castle
  • 1 x Fahrt mit der West Highland Line - dem Jacobite Train
  • 1 x Fahrt mit dem Keith & Dufftown Railway
  • 1 x Besuch und Eintritt einer Whiskey- Destillerie inklusive Kostprobe
  • 1 x Fahrt mit dem Strathspey Railway
  • 1 x Stadtrundfahrt Edinburgh mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Eintritt Jedburgh Abbey

Hotel laut Ausschreibung

  • Frühzahlerpreis p.P. im DZ
    1229 €
  • Frühbucherpreis p.P. im DZ
    1239 €
  • Frühzahlerpreis p.P. im EZ
    1578 €
  • Frühbucherpreis p.P. im EZ
    1588 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aschersleben - Schubert Touristik Terminal Aschersleben
    0 €

Hinweis:
Eventuell weiter anfallende Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Wir empfehlen Ihnen bei Fährüberfahrten mit Übernachtung ein kleines Handgepäck extra zu packen, da die Koffer während der Fährüberfahrt im Bus bleiben.

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk