REISESUCHE

 
 

BLÄTTERKATALOG

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Katalog

REISEGUTSCHEIN

Die optimale Geschenkidee für jeden Anlass. Unsere Reisegutscheine

Radfahren in Südtirol - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.05.2024 - 01.06.2024
Preis:
ab 799,00 € pro Person

... die Südtiroler Bergwelt mit dem E-Bike erleben

Sie waren schon oft in Italien und möchten Südtirol von einer anderen, neuen, aktiven Seite erleben? Mit SCHUBERT TOURISTIK haben Sie jetzt die Möglichkeit dazu! Erleben Sie mit uns den Zauber der Dolomiten! Bilder von unberührter Natur und die Südtiroler Gastfreundlichkeit prägen diese einzigartige Landschaft.

1. TagAnreise
Heute fahren Sie auf direktem Wege in den Süden. Kaum haben Sie den Brenner hinter sich, wechseln sich markante Gebirgszüge, weite Almwiesen, dunkle Wälder und fruchtbare Täler mit charakteristischen Dörfern und Städten ab. Sie sind in Südtirol angekommen, wo Brauchtum und Tradition gelebt werden. In Ihrem Hotel werden Sie freudig von Familie Gasser zum Abendessen erwartet.

2. TagE-Bike fahren im Pustertal bis Bruneck
Heute fahren Sie mit dem Radtourbegleiter vom Hotel aus zur Raststätte Lanz, von dort durch Wiesen und Felder bis nach Mühlbach und weiter zur Mühlbacher Klause. Weiter führt der Weg am Flussufer der Rienz entlang. Anschließend fahren Sie vorbei an St. Lorenzen, am Fluss entlang bis zum Zentrum von Bruneck - dem Hauptort des Pustertals. Bei einem Aufenthalt können Sie Bruneck auf eigene Faust erkunden. Anschließend fahren Sie zum Hotel zurück.

3. TagE-Bike fahren im Eisacktal bis Sterzing
Nach einem genussvollen Frühstück beginnt die Radroute in Schabs und führt über den Radweg nach Aicha und weiter Richtung Norden. Die nächsten Kilometer sind durch ein leichtes Bergauf und Bergab geprägt, quer durch die Wiesen und kleineren Weiler. Weiter geht es vorbei an der Festung Franzensfeste, dem idyllisch gelegenen Wallfahrtsort Maria Trens, vorbei am Schloss Reifenstein und Schloss Sprechenstein bis nach Sterzing, einer der höchst gelegenen Städte Italiens. Bei einem Aufenthalt können Sie Sterzing auf eigene Faust anschauen und sich stärken. Anschließend treten Sie die Rückfahrt zum Hotel an.

4. TagE-Bike fahren im Eisacktal bis Brixen
Heute führt die Fahrt vom Hotel aus Richtung Aicha. Von dort geht es südwärts bis zum Vahrner See. Ein kleines Stück des Weges ist nun nicht mehr asphaltiert, bevor Sie wieder über den asphaltierten Weg Kloster Neustift erreichen. Bei einem kurzen Aufenthalt haben Sie die Möglichkeit, die Klosteranlage von außen zu besichtigen. Anschließend führt der Weg weiter nach Brixen, die älteste Stadt Tirols, wo Sie genügend Freizeit haben die Stadt zu erkunden. Anschließend fahren Sie über Klausen wieder zurück zum Hotel.

5. TagHeimreise
Erholt und voller unvergesslicher Eindrücke geht unsere Wanderreise nun zu Ende. Nach einem letzten Frühstück treten Sie die Heimreise an.

  • OHNE ANZAHLUNG oder
  • 50 € Frühzahlerrabatt (bis 31.10.2023)
  • 25 € Frühbucherrabatt (bis 31.12.2023)
  • Taxiservice von & zur Haustür
  • kleines Begrüßungsfrühstück
  • Reise im Komfortreisebus
  • 1 Gepäckstück à 20 kg p.P.
  • gratis Bordverp egung im Bus
  • SCHUBERT Reisebegleitung
  • 4 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel "Waldesruh“ in Natz-Schabs
  • 4 x Frühstücksbu et
  • 3 x Abendessen
  • 1 x Südtiroler Spezialitäten Abendessen
  • 1 x Begrüßungsgetränk im Hotel
  • deutschsprachige Radtourbegleitung für alle Aus üge
  • 1 x E-Bike für 3 Tage
  • 1 x Radfahren im Pustertal
  • 1 x Aufenthalt in

Hotel Waldesruh

 
Details
  • Preis p.P. im DZ
    899,00 €
  • Preis p.P. im EZ
    996,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aschersleben - Schubert Touristik Terminal Aschersleben
    -100,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Parkplatz Hertzstr. 6 Aschersleben
    15,00 €
  • Zuschlag Porto und Versand per Post
    3,00 €
  • Freiwilliger Klimaschutzbeitrag
    5,00 €
  • Parkplatz Erfurt Flughafen
    15,00 €

Hotel Waldesruh

 

Das familiengeführte 3-Sterne Hotel "Waldesruh“ liegt im Zentrum von Südtirol und ist somit ein idealer Ausgangspunkt für Wanderer. Das beheizte Freibad mit Liegewiese und Panorama-Sonnenterrasse lädt zur Erholung und Entspannung nach einer tollen Wanderung ein. Zum Hotel "Waldesruh“ gehört auch ein Lift und der Haslerhof. Hier werden Obst, Gemüse und Beeren angebaut, aus denen Küchenche n Paula und ihr Team schmackhafte Gerichte zaubern. Die hellen und komfortablen Zimmer mit Blick auf die umliegende Bergwelt verfügen über einen Balkon sowie Dusche/WC, Föhn, Sat-TV und Telefon.

Hinweise: Eventuell weiter anfallende Eintrittsgelder und die italienische Touristensteuer sind nicht im Reisepreis enthalten.Die Radtouren sind leicht bis mittelschwer. Nicht für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet. Kilometer pro Tag: Tag 2 ca. 50-60 km, Tag 3 ca. 50-60 km, Tag 4 ca. 40-50 km

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com