REISESUCHE

 
 

BLÄTTERKATALOG

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Katalog

HERBST/WINTER 19/20

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Winter-Katalog

REISEGUTSCHEIN

Die optimale Geschenkidee für jeden Anlass. Unsere Reisegutscheine

Provence, Camargue und Côte d´Azur - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.06.2020 - 05.07.2020
Preis:
ab 1149 € pro Person

… mit Ardècheschlucht und Verdonschlucht

Der Süden Frankreichs zählt mit seiner landschaftlichen Vielfalt zu den beliebtesten Urlaubszielen der Franzosen. Lassen Sie sich verzaubern vom Flair der Landschaft, dem Duft des Lavendels und Städten, deren Namen wie Musik in den Ohren sind.

1. Tag Anreise Dijon
Am frühen Morgen starten wir zu einer Reise nach Frankreich und erreichen auf direktem Weg Dijon im Burgund. Dijon ist die einzige Großstadt der Region, überreich an Architektur und Kunstschätzen und natürlich vor allem für ihren Senf berühmt. Unsere Übernachtung erfolgt in Mulhouse.

2. Tag Provence
Während unserer Fahrt in eine der schönsten Regionen Frankreichs besuchen wir das Aquädukt Pont du Gard. Römische Baudenkmäler, mittelalterliche Burgen und Klöster inmitten einer großartigen Landschaft mit Lavendelfeldern, Olivenhainen und fantastisch geformten Gebirgszügen: Lassen Sie sich vom lieblichen Charme der Provence in den nächsten Tagen verzaubern.

3. Tag Arles und Avignon
Arles, auch als Tor zur Camargue bezeichnet, vereint die provenzalischen Charakteristika wie kaum eine andere Stadt. Neben römischen Bauwerken, wie der Arena oder den Thermen des Konstantin, spiegeln ockerfarbene Hauswände und rote Ziegeldächer das Licht wieder und tauchen die Landschaft in jene sanfte Farben, die Cézanne in seinen Bildern so treffend einfing. Vorbei an der Abtei von Montmajour in der Nähe von Arles geht es nach Avignon. Massive Mauern umgeben diese faszinierende Stadt. Besonders sehenswert sind der Papstpalast und die oft besungene Pont d‘Avignon.

4. Tag Camargue
Heute können Sie die einzigartige Landschaft der Camargue kennenlernen, wo weiße Pferde, schwarze Stiere und rosa Flamingos zu Hause sind. Unser Reiseleiter zeigt Ihnen unter anderem Aigues-Mortes mit der beeindruckenden mittelalterlichen Wehrmauer und den Wallfahrtsort Les-Saintes-Maries-de-la- Mer, dessen aus dem 9. Jahrhundert stammende Wehrkirche die Reliquien der Heiligen Maria Jakobäa und der Heiligen Maria Salome beheimatet.

5. Tag Ardècheschlucht
Die Ardècheschlucht zählt zu den beeindruckenden Flusslandschaften Frankreichs. Im Laufe vieler Jahrtausende hat sich hier das Flüsschen Ardèche teilweise über einhundert Meter tief in den Kalkstein hineingegraben. Auf unserer Rundfahrt bieten sich Ihnen zahlreiche grandiose Ausblicke auf die sich durch das Gestein windende Ardèche. Umrahmt von einer üppigen Vegetation ergibt sich eine unvergessliche Kulisse.

6. Tag Aix-en-Provence und Weiterreise an die Côte d‘Azur
Heute reisen Sie weiter an die Côte d’Azur. Auf Ihrem Weg legen Sie einen Stopp in Aix ein. Nach Paris gilt Aix-en-Provence unter den Franzosen als schönste Stadt des Landes. Alte elegante Adelspaläste aus goldgelben Kalkstein, von Platanen beschattete Plätze, majestätische Straßen und zahlreiche wunderschöne Brunnen verzieren die alte Stadt.

7. Tag Verdonschlucht
Nach dem Frühstück starten wir zu einer unvergesslichen Rundfahrt und Sie erleben die atemberaubende Verdonschlucht, die zu den großartigsten Naturschauspielen Europas zählt. Auf 21 Kilometern Länge erstreckt sich der riesige Canyon, durch den sich der türkisfarbene Fluss Verdon schlängelt, welcher schließlich in den Lac de Sainte-Croix mündet. Zu beiden Seiten des Flusses ragen fast 750 Meter hohe Steilwände auf, die Ihnen einen überwältigenden und unvergesslichen Anblick bieten.

8. Tag Nizza und Monaco
Unser örtlicher Reiseleiter zeigt Ihnen heute die schönsten Orte an der bezaubernden Côte d’Azur. Entdecken Sie das zauberhafte Nizza und bummeln Sie über die Promenade des Anglais, wo sich das berühmte Hotel Negresco befindet. Die Altstadt mit ihren typischen Gassen und "Piazzettas” hält noch genügend andere Schätze für Sie versteckt, die es zu entdecken lohnt. Bevor wir in unser Hotel fahren, möchten wir Sie zu einem Zwischenstopp in Monaco und zu einer Besichtigung des kleinen Fürstentums einladen. Der Stadtstaat ist seit langem beliebtes Wohn- und Urlaubsparadies der Reichen und Schönen dieser Welt und lockt mit extravaganten Ladengeschäften und Luxushotels seine Besucher an.

9. Tag Cannes und Gardasee
Heute treten wir die letzte Etappe unserer Reise an. Auf Ihrem Weg an den Gardasee besuchen Sie Cannes. Die einmalige Lage an der traumhaft schönen Bucht von La Napoule macht Cannes zu einer der international beliebtesten Städte, nicht zuletzt durch das jährlich stattfindende Filmfestival. Weiterhin überzeugt die Stadt mit wundervollen Parkanlagen und eleganten Hotel am namhaften Boulevard de la Croisette. Nach einem ausreichenden Aufenthalt setzen wir die Reise an den Gardasee fort.

10. Tag Heimreise
Nach einem letzten Frühstück treten Sie voller neuer und schöner Erinnerungen die Heimreise an.

  • 20,- € Frühzahlerrabatt bis 30.11.2019
  • 10,- € Frühbucherrabatt bis 31.01.2020
  • Taxiservice von & zur Haustür
  • Begrüßungskaffee & Lunchbox im Terminal
  • SCHUBERT Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Reise im modernen Komfortreisebus
  • SCHUBERT REISEPAKET
  • 9 x Übernachtung in Hotels der guten Mittelklasse
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 9 x Frühstücksbuffet
  • 9 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • 1 x Besuch Pont du Gard
  • 1 x Tagesausflug Avignon und Arles mit örtl. RL
  • 1 x Tagesausflug Camargue mit örtlicher RL
  • 1 x Tagesausflug Ardècheschlucht mit örtl. RL
  • 1 x Stadtführung Aix-en-Provence mit örtl. RL
  • 1 x Tagesausflug Verdonschlucht mit örtl. RL
  • 1 x Tagesausflug Côte d´Azur mit örtlicher RL
  • 1 x Stadtführung Monaco mit örtlicher RL

Hotel laut Ausschreibung

  • Frühzahlerpreis p.P. im DZ
    1149 €
  • Frühbucherpreis p.P. im DZ
    1159 €
  • Frühzahlerpreis p.P. im EZ
    1448 €
  • Frühbucherpreis p.P. im EZ
    1458 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aschersleben - Schubert Touristik Terminal Aschersleben
    0 €

Hinweis:
Eventuell weiter anfallende Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Note Sehr gut
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk