REISESUCHE

 
 

REISEGUTSCHEIN

Die optimale Geschenkidee für jeden Anlass. Unsere Reisegutscheine

Portugal und die Algarve - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.10.2022 - 01.11.2022
Preis:
ab 1579 € pro Person

... die schönste Küste Europas

Portugal liegt im Südwesten der iberischen Halbinsel und erstreckt sich in weiten Teilen entlang der Atlantikküste. Der Norden von Portugal ist mit satten Grünflächen überzogen, der flache Süden erstreckt sich mit dem "Baixo Alentejo“ bis zur beliebten Ferienregion der "Algarve“ am Atlantik. Hier bestimmen Olivenbäume sowie die berühmten portugiesischen Korkeichen das Landschaftsbild. Kommen Sie mit uns und erleben Sie eine gelungene Kombination aus Entdeckungs- und Erholungsreise.

1. Tag Flug nach Lissabon
Heute starten wir gemeinsam zum Flughafen. Von hier fliegen Sie in die wunderschöne Hauptstadt Portugals und der Sonne entgegen. Am Flughafen in Lissabon werden Sie von unserer Reiseleitung herzlich empfangen und zum Hotel begleitet.

2. Tag Lissabon - Sintra
Nach dem Frühstück führt Sie unsere nächste Fahrt in die Kulturlandschaft von Sintra, deren Schätze zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Die alte Maurenstadt, die im Jahre 1147 von dem portugiesischen König Alfons I. erobert wurde, war seit dem Mittelalter die Sommerresidenz der portugiesischen Könige und des Adels. Hier besichtigen Sie das königliche Schloss mit seinen riesigen Kamin-Schornsteinen, die sich weithin sichtbar über der Stadt erheben. Dann geht‘s weiter ans Meer bis zum Guincho Strand mit tollem Blick über Cabo da Roca - dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Auf der Küstenstraße entlang des Atlantiks fahren wir bis Cascais & Estoril und genießen atemberaubende Ausblicke.

3. Tag Lissabon - Algarve
Lissabon ist von einer langen und reichen Tradition als Seefahrerstadt geprägt. Dies bezeugen die vielen Denkmäler, Promenaden, Cafés und Aussichtspunkte. Das Herzstück von Lissabon ist der großzügige Platz "Praça do Comércio“ direkt am berühmten Fluss "Tejo“. Auf unserer Stadtrundfahrtsehen Sie weitere Berühmtheiten wie den "Torre de Belém“ oder das Kloster "Mosteiro dos Jerónimos“ mit der Ruhestätte des berühmten Seefahrers Vasco da Gama. Bevor Sie eine reizvolle Fahrt durch die Landschaft in Richtung Algarve unternehmen, können Sie bei einem Spaziergang in der Altstadt die Festung des heiligen Georg besichtigen. Die heutige Nacht verbringen Sie in Albufeira an der Algarve.

4. Tag Silves bis Monchique
Die Serra de Monchique präsentiert sich als liebliche Hügellandschaft mit einzigartiger Vegetation. Hauptort ist das kleine Bergstädtchen Monchique, dessen Bewohner hauptsächlich von der Herstellung kunstgewerblicher Erzeugnisse und des berühmten Medronho (Erdbeerschnaps) leben. Silves ist das Herz eines der größten Anbaugebiete von Zitrusfrüchten in Portugal. Während der arabischen Besetzung war sie die Hauptstadt von Al-Faghar und besaß wunderschöne Gebäude und elegante Basare, dass es das "Bagdad des Westens” genannt wurde. Als Zeuge aus dieser Zeit erhebt sich weithin sichtbar die mächtige Maurenburg - Castelo dos Mouros.

5. Tag Tavira - Olhão
Heute fahren wir in eine der ältesten und architektonisch schönsten Städte an der ganzen Algarve, nach Tavira. Über dem Fluss spannt sich die siebenbogige römische Brücke, die Ponte Romana. Die malerisch am Flussufer gelegenen Häuser vermitteln einen Hauch von Venedig. Hier sehen Sie viele schöne Patrizierhäuser und beachtliche 37 Kirchen. Wir setzen unsere Fahrt in das Fischerörtchen Olhão fort. Die Stadt ist vom offenen Meer durch seine vorgelagerten Inseln geschützt. In der Altstadt finden Sie eine für den Ort typische kubische Bauweise: Weiße würfelähnliche Häuser mit einer flachen Dachterrasse. Vergrößerte sich die Familie, wurde auf das Flachdach ein kleinerer Würfel aufgesetzt.

6. Tag Porches - Algar Seco
Porches ist ein kleines schönes Fischerdorf, vor allem bekannt für seine Weine und Keramikwerkstätten. Mit etwas Glück können Sie hier dem Künstler bei der Arbeit zusehen. Wir fahren weiter nach Portimão, der zweitgrößten Stadt an der westlichen Algarve. Hier können Sie durch die herrliche Fußgängerzone bummeln oder in kleinen Nebenstraßen noch ursprüngliche Läden entdecken. Probieren Sie den fangfrischen Fisch, denn Portimão hat den zweitgrößten Fischereihafen an der Algarve. Bevor wir ins Hotel zurückkehren, halten wir am Algar Seco. Die interessanten und bizarren Felsformationen sind einen Fotostopp wert. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

7. Tag Lagos und Cabo de Sao Vicente
Heute werden wir die südwestliche Region von Portugal besichtigen. Die ruhmreiche Geschichte von Lagos ist eng mit dem Meer verbunden. Von hier haben zahlreiche Seefahrer die Karavellen gerüstet und große Entdeckungsreisen begonnen. Der kleine Hafen wurde so zum Fenster zur Welt. Sie sehen weiterhin bizarre Felsformationen mit Grotten (Ponta da Piedade), einen langen Sandstrand und eine liebevoll restaurierte Innenstadt. Bald erreichen wir die südwestlichste Spitze Europas - das Cabo de São Vicente, das vor Jahrhunderten für die Portugiesen das Ende der Welt bedeutete. Anschließend besuchen wir die Fortaleza de Sagres. Die mächtige Burganlage ist ein Nationaldenkmal von überragender Bedeutung. Hier befindet sich der Ursprung der Entdeckerfahrten von Heinrich dem Seefahrer, der sein Land zur einst reichsten Nation in Europa machte.

8. Tag Ausflug Loulé & Almancil
Die Stadt Loulé hat ihren jahrhundertealten Charme bewahrt und sich gleichzeitig zum Handelszentrum der Region entwickelt. Bei einer Stadtrundfahrt erkunden Sie den historischen Stadtkern mit den Befestigungsmauern des Kastells aus dem 13. Jahrhundert. Loulé gilt als Hauptstadt des Kunsthandwerks. Wunderschöne Tontöpfe, Schmiedearbeiten, farbenfrohe Decken und Stickereien gehören zu den vielen Beispielen für das hier hergestellte Kunsthandwerk. Anschließend besuchen wir die Altstadt von Almancil, wo wir der berühmten Kapelle São Lourenço dos Matos einen Besuch abstatten. Das Kirchlein gilt als eines der schönsten Kunstschätze mit seinen kunstvollen weißblauen Azulejos (Fliesendekors) des Malers Antonio Oliveira Bernades. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

9. Tag Rückflug und Heimreise
Auch diese zauberhaften Tage gehen einmal zu Ende. Wir treten den Transfer zum Flughafen an und starten den Rückflug in die Heimat.

  • 40,- € Frühzahlerrabatt bis 30.11.2021
  • 20,- € Frühbucherrabatt bis 31.01.2022
  • SCHUBERT Bordservice beim Hin-/Rücktransfer
  • Taxiservice von & zur Haustür
  • Begrüßungskaffee & Lunchbox
  • Transfer im modernen Komfortreisebus zum Flughafen und zurück

  • SCHUBERT Reisepaket
  • SCHUBERT Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • 1 x Flug von Berlin nach Lissabon mit renommierter Fluggesellschaft
  • 1 x Flug ab Faro über Lissabon nach Berlin mit renommierter Fluggesellschaft
  • Flughafen-, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgabe & Kerosinzuschlag
  • 1 x Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 2 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel "Roma“ in Lissabon
  • 6 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel "Baia Grande “ in Sesmarias-Albufeira
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn, und Klimaanlage
  • freie Nutzung von Pool, Hallenbad und Whirlpool
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • 1 x Fado-Abend-Show in Lissabon inklusive Abendessen
  • 1 x Stadtrundfahrt Lissabon
  • 1 x Spaziergang in der Altstadt von Lissabon
  • 1 x Ausflug Sintra und Atlantikküste
  • 1 x Ausflug Silves und Monchique
  • 1 x Ausflug Tavira und Olhao
  • 1 x Ausflug Porches und Algar Seco
  • 1 x Ausflug Lagos und Kap São Vicente
  • 1 x Ausflug Loule und Almancil
  • 1 x Eintritt und Besichtigung Jerónimos Kloster
  • 1 x Eintritt und Besichtigung Burg Lissabon
  • 1 x Eintritt und Besichtigung Sintra Palast
  • 1 x Eintritt und Besichtigung Burg Silves
  • 1 x Eintritt und Besichtigung Festung Sagres
  • 1 x Eintritt und Besichtigung der Kirche St. Antonio Lagos
  • 1 x Eintritt und Besichtigung St. Lourenco

zusätzlich für Reisetermine 2022:

Hotel laut Ausschreibung

  • Frühbucherpreis p.P. im DZ
    1579 €
  • Frühbucherpreis p.P. im EZ
    1891 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aschersleben - Schubert Touristik Terminal Aschersleben
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Parkplatz P2 Aschersleben
    9 €
  • Parkplatz P1 Hertzstr. 6-8 Aschersleben
    9 €

Hinweise:
Eventuell weiter anfallende Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten. Hinweise zu den Flügen siehe Seite 19. Wir weisen darauf hin, dass in seltenen Fällen der Abflug sowie die Ankunft an einem anderen Flughafen stattfinden kann und das auf Grund kurzfristiger Flugplanänderungen der Airlines auch Zwischenlandungen möglich sind. Flug-, Hotel- und Programmänderungen behalten wir uns vor!

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com