REISESUCHE

 
 

BLÄTTERKATALOG

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Katalog

REISEGUTSCHEIN

Die optimale Geschenkidee für jeden Anlass. Unsere Reisegutscheine

Mosel, Eifel und Trier - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.08.2024 - 10.08.2024
Preis:
ab 899,00 € pro Person

… mit Mosel-Schifffahrt und Geysir in Andernach

Am Fuße der sonnenreichsten Weinberg-Terrassen Europas hat sich die Mosel ihren Weg durch das Jahrtausend alte Schiefergebirge gebahnt. An den unzähligen Windungen der malerischen Flusslandschaft liegen verträumte Städte, romantische Burgen und Trier, die älteste Stadt Deutschlands.

1. Tag Anreise
Heute beginnt Ihre Reise in das liebliche Moseltal. Im Hotel "Weingut Dehren“ werden Sie zu Abendessen und Übernachtung erwartet.
2. Tag Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues
Nach dem Frühstück führt Sie die Fahrt entlang der Mosel nach Traben-Trarbach, das eingebettet in herrlicher Landschaft liegt. Großartige Ausblicke bieten sich Ihnen bei einer Schifffahrt nach Bernkastel-Kues. Das historische, mittelalterliche Städtchen mit seinen kleinen, engen Gassen und versteckten Winkeln sollten Sie auf keinen Fall versäumen.
3. Tag Vulkan-Eifel und Cochem
Am Vormittag erleben Sie die einzigartige, von Maaren geprägte Landschaft der Vulkaneifel. Am Nachmittag haben Sie Freizeit in Cochem, um das Mosel- Städtchen zu erkunden.
4. Tag Maria Laach und Andernach
Heute lernen Sie einen weiteren Teil der Eifel kennen. Erster Programmpunkt ist die Benediktinerabtei Maria Laach. Sie gilt als das berühmteste Bauwerk der Eifel und besticht als romanischer Kirchenbau mit schlichter Schönheit. Im Anschluss fahren Sie nach Andernach am Rhein, wo durch den Vulkanismus ein ganz besonderes Naturphänomen entstanden ist: der höchste Kaltwassergeysir der Welt.
5. Tag Trier
Nach dem Frühstück laden wir Sie ins "Rom des Nordens“, nach Trier, ein. Die älteste Stadt Deutschlands ist vor allem durch ihre reiche römische und mittelalterliche Geschichte berühmt. Eingebettet in eine reizvolle Umgebung mit Hunsrück und Eifel sowie zahlreichen Weinterrassen versprüht Trier südländisches Flair.
6. Tag Heimreise
Erlebnisreiche Tage an der Mosel gehen zu Ende. Auf der Rückfahrt machen Sie noch einen kurzen Fotostopp am Deutschen Eck in Koblenz. Danach Heimreise.

  • OHNE ANZAHLUNG oder 60 € Frühzahlerrabatt (bis 31.10.2023)
  • 30 € Frühbucherrabatt (bis 31.12.2023)
  • Taxiservice von & zur Haustür
  • kleines Begrüßungsfrühstück
  • Reise im Komfortreisebus
  • 1 Gepäckstück à 20 kg p.P.
  • gratis Bordverpflegung im Bus
  • SCHUBERT Reisebegleitung
  • 5 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel "Weingut Dehren" in Ellenz-Poltersdorf
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 4-Gänge-Gourmetmenü
  • 1 x Weinprobe im Gewölbekeller mit einem moseltypischen Essen
  • 1 x Ausflug entlang der Mosel nach Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues
  • 1 x Schifffahrt auf der Mosel
  • 1 x Ausflug in die Vulkan-Eifel und nach Cochem
  • 1 x Ausflug nach Maria Laach und Andernach
  • 1 x Eintritt Geysir-Zentrum, Schifffahrt und Besuch des Geysirs in Andernach
  • 1 x Ausflug nach Trier mit Stadtführung

Busroute: E Weitere Infos zu den Busrouten finden Sie unter INFOS & SERVICE - Busrouten

05.08.2024 - 10.08.2024 | 6 Tage

Hotel Weingut Dehren

 
Details
  • Preis p.P. im DZ
    999,00 €
  • Preis p.P. im DZ-Zustellbett
    999,00 €
  • Preis p.P. im DZ zur Alleinbenutzung
    1138,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aschersleben - Schubert Touristik Terminal Aschersleben
    -100,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Parkplatz Erfurt Flughafen
    18,00 €
  • Parkplatz Hertzstr. 6 Aschersleben
    18,00 €
  • Zuschlag Porto und Versand per Post
    3,00 €
  • Freiwilliger Klimaschutzbeitrag
    6,00 €

Hotel Weingut Dehren

 
Hotel Weingut DehrenHotel Weingut DehrenHotel Weingut DehrenHotel Weingut Dehren

Das familiengeführte, traditionsreiche Hotel befindet sich im idyllischen Weinort Poltersdorf, umgeben von Weinbergen und mit Panoramablick auf eine der schönsten Moselschleifen der Region. Das Restaurant mit Sonnenterrasse und die Weine aus dem Familienweingut sind überregional bekannt und machen Ihren Aufenthalt auch kulinarisch zu einem Erlebnis. Im urigen, 300 Jahre alten Gewölbekeller finden Weinproben statt. Die 31 Gästezimmer sind modern oder im Fachwerkstil eingerichtet, ausgestattet mit Bad oder DU/WC, Haarföhn, TV, Telefon, überwiegend mit Balkon, größtenteils mit Moselblick. Einzelzimmer sind DZ zur Alleinbenutzung. Außerdem verfügt das Hotel über einen Fahrstuhl, Sauna und Dampfbad.

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com