REISESUCHE

 
 

BLÄTTERKATALOG

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Katalog

REISEGUTSCHEIN

Die optimale Geschenkidee für jeden Anlass. Unsere Reisegutscheine

Mediterrane Vielfalt - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1879,00 € pro Person

... mit Genfer See, Provence, Andorra, Barcelona, Sardinien, Korsika und Toskana

Ein Abenteuer durch die mediterrane Vielfalt verspricht eine unvergessliche Reise durch einige der faszinierendsten und malerischsten Regionen Europas. Von den ruhigen Ufern des Genfer Sees bis zu den lebendigen Straßen Barcelonas, von den riesigen Lavendelfeldern der Provence bis zu den majestätischen Gipfeln von Andorra, und von den sonnenverwöhnten Inseln Sardiniens und Korsikas bis zu den sanften Hügeln der Toskana – diese Reise wird Sie durch eine reiche Vielfalt an Landschaften, Kulturen und kulinarischen Genüssen führen.

1. Tag Anreise in den Raum Genfer See
Direkt von den SCHUBERT TOURISTIK Terminals starten wir die Reise im modernen Komfortreisebus zur Zwischenübernachtung in den Raum Genfer See. Nach dem Zimmerbezug gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag Genfer See - Provence
Entlang des Genfer Sees fahren Sie durch eine herrliche Alpenlandschaft. Über Annecy, Chambery und Valence erreichen Sie Orange. Einer der schönsten Triumphbögen des Landes und das besterhaltene Theater Europas zeugen von römischer Kultur. Orange ist heute eine Stadt voller Geschäftigkeit und französischer Kultur. Sie werden zur Stadtführung inklusive Aperitif am Marktplatz erwartet. Übernachtung im Raum Uzes.

3. Tag Provence
Die Schönheit der Provence hallt ihr weltweit nach und kann auch Sie sicher für sich einnehmen. Es finden sich traumhafte Olivenhaine sowie fantastisch anmutende Höhenzüge, an deren Hängen sich römische Baudenkmäler ebenso erhalten haben wie mittelalterliche Burgen und abgeschiedene Klöster. Bei einem halbtätigen Ausflug erleben Sie die traumhafte Landschaft. Übernachtung im Raum Uzes.

4. Tag Carcassonne - Andorra
Auf Ihrer Fahrt nach Andorra über Montpellier und Narbonne machen wir eine kurze Mittagspause in Carcassonne. Hier haben wir eine Stadtführung für Sie organisiert. Die 148 Meter hoch gelegene Stadtburg ist von einer doppelten Ringmauer mit 54 Türmen umgeben. Innerhalb der Mauer sind unzählige historische Gebäude erhalten, in denen sich heute zum Teil gemütliche Restaurants befinden. Anschließend fahren Sie durch die wunderschöne Landschaft nach Andorra. Dieses malerische Fürstentum liegt in den Ostpyrenäen, zwischen Frankreich und Spanien. Fast 3000 Meter hohe Bergketten umschließen weitgehend das Land. Übernachtung in Andorra.

5. Tag Andorra-Rundfahrt
Lernen Sie Andorra und seine Bewohner unter dem Thema "Land und Leute“ auf einer landschaftlich herrlichen Fahrt kennen. Über die Gemeinden Canillo und Encamp, durch die Täler nach La Massana und Ordino, einem typisch andorranischen Dorf, führt Sie der Weg. Auf der Weiterfahrt passieren Sie Pal mit seinen alten Bauernhäusern, in denen man Tabak trocknet. Nach einer kurzen Pause in der Natur mit grandiosem Panoramablick und tollen Fotomotiven vom Coll de la Botella (Flaschenhalspass) aus, geht es wieder zurück zum Hotel.
6. Tag Barcelona
Heute erreichen Sie Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens: Eine lebendige junge Stadt mit besonderen Sehenswürdigkeiten, z.B. der Sagrada Familia. Die unvollendete Kathedrale des katalanischen Architekten Antonio Gaudi ist bis heute nicht fertig gestellt. Bummeln Sie durch das enge Gassengewirr des Barrio Gotico, einem Überbleibsel der mittelalterlichen Altstadt. Lassen Sie sich das Abendessen im Restaurant schmecken, bevor Sie sich auf den Weg zum Hafen machen. Dort Einschiffung auf eine Nachtfähre. Sie beziehen Ihre 2-Bettkabinen und haben die Möglichkeit zu Abend zu essen.

7. Tag Sardinien
Am Nachmittag kommen Sie auf Sardinien an. Sardinien besticht durch türkisblaues Meer, traumhafte Buchten sowie bergige Landschaften. Die verschiedenen Felsformationen der Insel stellen Tiergestalten dar und wurden nach diesen benannt: Viel Vergnügen beim Entdecken und Erkennen!
Fahrt zu Ihrem Hotel für zwei Nächte.

8. Tag Costa Smeralda
Tiefblaues Wasser, malerische Strände und zahlreiche Sehenswürdigkeiten: Das ist die Costa Smeralda. Wir haben eine Führung mit einer örtlichen Reiseleitung für Sie geplant. Die felsige Küstenlandschaft zählt zu den beliebtesten und zugleich schönsten Urlaubsregionen auf Sardinien. Ihren klangvollen Namen verdankt die Costa Smeralda dem smaragdgrünen Wasser ihrer Buchten. Die weiten Landschaften sind durch die typisch mediterrane Pflanzenwelt geprägt, und die vielen kleinen Häuser im Umland strahlen in einem farbenfrohen Anstrich. Das beliebteste Urlaubsziel der Region ist Porto Cervo. Die Hafenstadt an der Nordküste gilt auch bei vielen Prominenten als attraktives Reiseziel, sodass es gut möglich ist, bei einem Spaziergang durch den Hafen einem Filmstar zu begegnen.

9. Tag Korsika
Den Vormittag können Sie nach eigenen Wünschen verbringen. Gegen Mittag verlassen Sie Sardinien und fahren mit der Fähre von Santa Teresa nach Bonifacio. An der Ostküste Korsikas entlang geht es weiter Richtung Norden über Aleria und Casamozza nach Bastia. Hier können Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Zitadelle oder die verwinkelte Altstadt, besichtigen oder bei einem Glas Wein in einem der zahlreichen Straßencafés das bunte Treiben der aufgeweckten Hafenstadt an sich vorbeiziehen lassen. Übernachtung im Raum Bastia- Lucciana.

10. Tag Bastia – Montecatini Terme
Heute verlassen Sie die Insel Korsika mit der Fähre, in Richtung Livorno. Je nach Abfahrtszeit der Fähre bietet sich eine Rundfahrt um das Cap Corse, der Nordspitze Korsikas, mit seinen landschaftlichen Reizen an. Der in das Meer hinausragende "Finger" vereint nahezu alle landschaftlichen Besonderheiten Korsikas auf kleinstem Raum: Berge, Meer, Felsen, Buchten und malerische Dörfer. Nach 4-stündiger Überfahrt erreichen Sie das ital. Festland und fahren weiter zu Ihrem Hotel nach Montecatini Terme.

11. Tag Montecatini Terme - Sterzing
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Toskana und fahren nach Sterzing zur Zwischenübernachtung.

12. Tag Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie heute die Heimreise nach Deutschland an.

  • OHNE ANZAHLUNG oder
  • 60,- € Frühzahlerrabatt bis 31.10.2024
  • 30,- € Frühbucherrabatt bis 31.12.2024
  • Taxiservice von & zur Haustür
  • kleines Begrüßungsfrühstück
  • Reise im Komfortreisebus
  • 1 Gepäckstück à 20 kg p.P.
  • gratis Bordverpflegung
  • SCHUBERT Reisebegleitung
  • 10 x Übernachtung in guten Mittelklassehotels
  • 10 x Frühstücksbuffet
  • 10 x 3-Gänge-Abendessen oder Buffet
  • 1 x 3-Gänge-Abendessen in Barcelona
  • Fährüberfahrt Barcelona – Porto Torres (Nachtfähre) in Innenkabine mit DU/WC
  • Frühstück an Bord
  • Fährüberfahrt Santa Teresa – Bonifacio (Tagesfähre)
  • Fährüberfahrt Bastia – Livorno (Tagesfähre)
  • Stadtführung Orange
  • halbtägiger Ausflug Provence mit örtlicher Reiseleitung
  • Stadtführung Carcassonne mit örtlicher Reiseleitung
  • halbtägiger Ausflug "Land & Leute“ in Andorra mit örtlicher Reiseleitung
  • Stadtführung Barcelona
  • halbtägiger Ausflug Costa Smeralda mit örtlicher Reiseleitung
  • Ortstaxe in Frankreich

Busroute: E Weitere Infos zu den Busrouten finden Sie unter INFOS & SERVICE - Busrouten

Wählen Sie Ihren Termin
12 Tage
08.04.2025 - 19.04.2025 | 12 Tage

Hotel und Fähre laut Ausschreibung

  • Frühzahlerpreis p.P. im DZ/DK innen
    1999,00 €
  • Frühbucherpreis p.P. im DZ/DK innen
    2029,00 €
  • Frühzahlerpreis p.P. im DZ/DK außen
    2048,00 €
  • Frühbucherpreis p.P. im DZ/DK außen
    2078,00 €
  • Frühzahlerpreis p.P. im EZ/EK innen
    2448,00 €
  • Frühbucherpreis p.P. im EZ/EK innen
    2478,00 €
  • Frühzahlerpreis p.P. im EZ/EK außen
    2517,00 €
  • Frühbucherpreis p.P. im EZ/EK außen
    2547,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aschersleben - Schubert Touristik Terminal Aschersleben
    -120,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Parkplatz Erfurt Flughafen
    36,00 €
  • Parkplatz Hertzstr. 6 Aschersleben
    36,00 €
  • Zuschlag Porto und Versand per Post
    3,00 €
  • Freiwilliger Klimaschutzbeitrag
    12,00 €

Eventuell weiter anfallende Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten. Die Ortstaxe zahlen Sie bitte vor Ort.

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com