REISESUCHE

 
 

BLÄTTERKATALOG

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Katalog

REISEGUTSCHEIN

Die optimale Geschenkidee für jeden Anlass. Unsere Reisegutscheine

Traumreise durch Ungarn & Rumänien - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.09.2019 - 28.09.2019
Preis:
ab 919 € pro Person

... mit Budapest - Karpaten - Siebenbürgen - Bukarest

Erleben Sie mit uns den mittelalterlichen Charme Ost Ungarns und Rumäniens! Bei einer Reise in das sagenumwobene Siebenbürgen werden Sie von der schönen Landschaft und den historischen Dörfern und Kirchen verzaubert. Transsilvanien zieht Sie auf dieser Zeitreise in seinen großartigen Bann! Genießen Sie die kleinen, gemütlichen Gassen, die einzigartige Kultur und die traumhafte Natur!

1. Tag Anreise nach Budapest
In den frühen Morgenstunden fahren wir im modernen Komfortreisebus nach Budapest. Die schöne Stadt an der Donau heißt Sie herzlich willkommen!

2. Tag Budapest – Transsilvanien
Nachdem wir uns beim Frühstück gestärkt haben, unternehmen wir eine interessante Stadtbesichtigung, bei der Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten von Budapest, wie die Fischerbastei, die Matthiaskirche, die Kettenbrücke, die Margareteninsel sowie den wunderschönen Burgpalast sehen. Anschließend durchqueren wir die ungarische Puszta mit ihrer reizvollen Kargheit und passieren den rumänischen Grenzübergang Bors, bevor wir Oradea erreichen, die Grenze zu Siebenbürgen, einem Teil von Transsilvanien. Es wird vermutet, dass der Name Transsilvanien erstmals im 12. Jahrhundert auftauchte, als die Deutschen ihre Siedlungen und sieben Burgen erbauten. Sie übernachten in der Stadt Oradea, wo ein schmackhaftes Abendessen auf uns wartet.

3. Tag Oradea – Cluj Napoca – Sibiu
Nachdem wir uns im Hotel gestärkt haben, fahren wir weiter nach Cluj Napoca (Klausenburg). Hier haben Gotik, Barock und Renaissance ihre Spuren hinterlassen. Wir sehen bei einer Stadtrundfahrt alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, wie u.a. die gotische St. Michaels-Kirche und das Reiterstandbild des ungarischen Königs Matthias Corvinus. Sie besichtigen die römisch-katholische St. Michaels-Kirche aus dem 14. und 15. Jahrhundert. Am Nachmittag erreichen wir Sibiu, das ehemalige Hermannstadt in Siebenbürgen, wo wir für zwei Nächte übernachten werden.

4. Tag Aufenthalt Sibiu
Am heutigen Vormittag erkunden wir Sibiu (Hermannstadt), die wohl schönste Stadt in Siebenbürgen bei einem Stadtrundgang. Sie wurde 2007 zur europäischen Kulturhauptstadt ernannt. Beim näheren Betrachten der einzigartigen Architektur der sächsischen Gebäude begeben wir uns auf eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit. Man kann sich gut vorstellen, wie das Leben früher in den engen Gassen und auf den weiten Plätzen aussah. Zum Abendessen werden Sie in Ihrem Hotel in Sibiu erwartet.

5. Tag Bukarest
Heute besuchen wir die Hauptstadt Rumäniens. Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie unter anderem die Patriarchenkirche, die auf einen Hügel über der Stadt steht, die Kuppelkirche mit ihren prachtvollen vier Türmen und den gigantischen und unglaublichen Ceausescu-Palast, das zweitgrößte Gebäude der Welt. Im Anschluss haben Sie noch Freizeit um die Stadt zu erkunden. Zum Abendessen werden Sie in Ihrem Hotel in Bukarest erwartet.

6. Tag Bukarest – Bran – Harman – Poiana Brasov
Wir verlassen Bukarest und fahren ins frühere Törzburg, nach Bran, wo wir die mittelalterliche Burg erkunden, welche heute als "Dracula-Burg” bekannt und berühmt ist. Von dort haben wir eine atemberaubende Sicht, die mehr zum Träumen als zum Gruseln einlädt. Weiter gehts nach Harman (Honigberg). Hier besichtigen wir die sehenswerte und historische Wehrkirche, bevor wir weiter nach Poiana Brasov fahren, um dort ein festliches, traditionelles Abendmahl mit Wildfleisch Spezialitäten zu uns nehmen.

7. Tag Poiana Brasov – Brasov – Sighisoara
Wir beginnen den Tag mit einem leckeren Frühstück, bevor Sie Brasov besichtigen. Brasovs Innenstadt ist eine der schönsten restauriertesten ihrer Art. Besonders beeindruckend ist die Schwarze Kirche mit dem mysteriösen Madonnenbild. Denn dieses wird trotz vieler Reinigungsarbeiten immer wieder schwarz. Aber auch eine Vielzahl von ausgestellten orientalischen Teppichen kann man hier vorfinden. Weiter geht die Fahrt weiter in das reizvolle Städtchen Sighisoara (Schäßburg). Sie ist die einzige noch vollständig erhaltene und bewohnte mittelalterliche Festung Europas und steht deshalb auch auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Hoch über den Ufern der Tarnave gelegen, bestimmen auf dem Burgberg Gotik, Renaissance, Barock und Historismus in selte ner Geschlossenheit das Stadtbild. Die Altstadt von Sighisoara wird auch das Nürnberg Siebenbürgens genannt. Hier sehen Sie u.a. das Vlad-Dracul-Haus. Vlad Tepes, das historische Vorbild Draculas, soll in diesem Haus 1431 geboren worden sein, bevor er als literarische Horrorgestalt Karriere machte. Sehenswert ist die Piata Cetatii, der von herrlichen Patrizierhäusern gesäumte Burgplatz. Unweit von dort beginnt die überdachte Schülertreppe, auf der die Schüler über 175 Stufen zur Bergschule gelangten. Ganz oben thront die Bergkirche, das Wahrzeichen der Stadt.

8. Tag Poiana Brasov – Biertan – Medias – Deva
Am heutigen Vormittag besichtigen wir die beeindruckende Kirchenburg Biertan. Danach geht es weiter nach Medias, wo wir den einzigartigen Kirchenkomplex der Margarethenkirche besichtigen, bevor es weiter in Ihr Hotel nach Deva geht.

9. Tag Arad – Tatabanya
Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen von Rumänien. Wir fahren zunächst nach Arad, wo wir einen letzten Altstadtspaziergang unternehmen und uns von unserer rumänischen Reiseleitung verabschieden. Zurück in Ungarn fahren wir weiter zur letzten Übernachtung nach Tatabanya.

10. Tag Heimreise
Eine wunderschöne Reise geht leider zu Ende. Mit vielen erlebnisreichen Erinnerungen treten wir heute die Heimreise an und werden am späten Abend in Aschersleben eintreffen.

  • 50,- € Frühzahlerrabatt bis 30.11.2018
  • 20,- € Frühbucherrabatt bis 31.01.2019
  • Taxiservice von & zur Haustür
  • Begrüßungskaffee & Lunchbox im Terminal
  • SCHUBERT Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • durchgehende deutschsprachige Reiseleitung ab/bis rumänischer Grenze
  • Reise im modernen Komfortreisebus
  • SCHUBERT REISEPAKET
  • 9 x Übernachtung in guten 3- & 4-Sterne Hotels
  • 9 x Frühstücksbuffet in den Hotels
  • 8 x Abendessen als 3-Gang Abendessen oder Buffet
  • 1 x festliches Abendessen mit Folkloremusik & Wildspezialitäten im traditionellen Restaurant "Poiana Brasov“
  • 1 x Stadtführung Budapest
  • 1 x Stadtrundfahrt Cluj Napoca
  • 1 x Eintritt Michaelskirche in Cluj Napoca
  • 1 x Stadtrundgang Sibiu zu Fuß
  • 1 x Stadtführung Bukarest
  • 1 x Eintritt Patriarchenkirche in Bukarest
  • 1 x Freizeit in Bukarest
  • 1 x Eintritt Burg Bran
  • 1 x Besichtigung Kirchenburg in Harman
  • 1 x Eintritt Kirchenburg Harman
  • 1 x Besichtigung der Stadt Brasov
  • 1 x Eintritt Schwarze Kirche in Brasov
  • 1 x Stadtbesichtigung Sighisoara
  • 1 x Besichtigung Kirchenburg in Biertan (Birthälm)
  • 1 x Besichtigung des Kirchenkastells Margarethenkirche in Medias
  • 1 x Altstadtspaziergang in Arad

Hotel laut Ausschreibung

  • Frühzahlerpreis p.P. im DZ
    969 €
  • Frühbucherpreis p.P. im DZ
    999 €
  • Frühzahlerpreis p.P. im EZ
    1228 €
  • Frühbucherpreis p.P. im EZ
    1258 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aschersleben - Schubert Touristik Terminal
    -50 €

Hinweis:
Eventuell weiter anfallende Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk