REISESUCHE

 
 

BLÄTTERKATALOG

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Katalog

HERBST/WINTER 19/20

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Winter-Katalog

REISEGUTSCHEIN

Die optimale Geschenkidee für jeden Anlass. Unsere Reisegutscheine

Tibet - Dach der Welt - 11 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.11.2020 - 11.11.2020
Preis:
ab 2349 € pro Person

… inklusive Fahrt mit der höchsten Bahn der Welt, der rekordgekrönten Tibet-Bahn

Begeben Sie sich auf eine wunderschöne Reise und sehen Sie die Höhepunkte Tibets mit Lhasa, Shigatse und Gyantse. Entdecken Sie Gebirgslandschaften und prachtvolle Klöster mit unglaublich wertvollen religiösen Schätzen, welche sich mit rustikalen Dörfern und reißenden kristallklaren Gebirgsbächen abwechseln. Erleben Sie einmalige Panoramen mit der Tibet-Bahn und bewundern Sie die Pandas von Chengdu. Kommen Sie mit uns auf eine Reise vom "Dach der Welt“ in die Moderne - größer können Kontraste nicht sein!

1. Tag Anreise nach China
Nachdem wir Sie von zu Hause abgeholt haben, bringen wir Sie zum Flughafen. Von dort starten Sie per Linienflug nach Chengdu.

2. Tag Chengdu
Am Vormittag erreichen Sie die chinesische Stadt Chengdu, wo Sie von unserer örtlichen Reiseleitung begrüßt werden. Anschließend starten Sie Ihre erste Besichtigungstour. Erleben Sie die lebendige Stadt mit ihrem historischen Stadtkern, in dem sich edle Restaurants, typische Teehäuser und Galerien befinden. Im Anschluss fahren wir mit dem Transferbus in unser Hotel und lassen uns mit einem guten Abendessen verwöhnen.

3. Tag Chengdu – Lhasa
Heute erwartet sie ein Highlight der Reise. Es geht zum Pandakindergarten nach Chengdu. Beobachten Sie die kleinen Pandababies wie sie versuchen tollpatschig und neugierig voran zu kommen, um das Gelände zu erkunden und Bäume zu erklimmen. Der Pandakindergarten bietet für das Nationaltier Chinas optimale Verhältnisse um geschützt aufzuwachsen. Ebenso faszinierend sind die ausgewachsenen Pandas wie sie ein Nickerchen in den Bäumen halten oder genüsslich auf einer Bambusstange kauen. Es wird ein unvergessliches Erlebnis. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Lhasa, der Hauptstadt Tibets, deren Faszination sich niemand entziehen kann. In Tibet atmen selbst die Berge tiefe Religiosität und nirgendwo ist man Gott näher.

4. Tag Lhasa – Potala-Palast
Der heutige Tag steht im Zeichen des Potala-Palastes, der zu den größten Bauwerken der Menschheitsgeschichte zählt. Einst war er der äußerst prachtvolle Wohn- und Regierungssitz des Dalai Lama – heute stellt er ein hochinteressantes Museum der tibetischen Hochkultur dar. Dieses Juwel der tibetischen Baukunst hat ca. 1.000 Zimmer und die Bauten gehen bis auf 13 Stockwerke hoch, unterteilt in die Bereiche Paläste, Wehrbauten und Gärten. Anschließend besuchen Sie die Klosteruniversität Sera, welche sich wenige Kilometer außerhalb Lhasas befindet. Diese wurde im 15. Jahrhundert gegründet und zählt mit ihren drei Fakultäten, neben dem Kloster Drepung, zu den wichtigsten Chinas.

5. Tag Lhasa – Dschokhang Tempel
Weiterer Besichtigungshöhepunkt ist der von Pilgern umlagerte Hauptplatz Parkhor im Stadtzentrum mit dem Dschokang, dem heiligsten Tempel des Landes, in dem neben vielen anderen Kostbarkeiten auch die juwelengeschmückte Statue des Jowo-Buddha aufbewahrt wird. Danach besichtigen Sie das Tibet-Museum, welches sich unterhalb des Potala-Palastes befindet. Das Tibet-Museum wurde eingerichtet um den Besuchern die Vergangenheit Tibets näherzubringen sowie Tibets Visionen für die Zukunft.

6. Tag Lhasa – Gyantse – Shigatse
Die Fahrt nach Gyantse beginnt am türkisgrünen Yamdroksee und ist gleichzeitig Auftakt über das Tibetische Hochplateau. Hier besichtigen Sie die Klosterstadt Palkhor, die mit einer großen roten Mauer umgeben ist. Die ältesten Bauten stammen hier aus dem Jahr 1427. Besondere Bekanntheit erlangte die Klosteranlage auf Grund des hier befindlichen Chörten Kumbum, einen tibetisch-buddhistischen Kultbau, den prächtigen "Stupa der hunderttausend Bildnisse“. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach Shigatse, der Residenz des Panchen Lama. Hier besichtigen Sie die Sommerresidenzen, die über außergewöhnliche und großzügige Gartenanlagen verfügen und sich in verschiedenen Teilen der Stadt befinden. Sie dienten ihm bis zu seinem Tode bei seinen Besuchen in der Region als Wohnsitz.

7. Tag Shigatse – Lhasa
Shigatse, zweitgrößte Stadt Tibets und am Tsangpo- Fluss gelegen, besticht mit dem 1447 gegründeten riesigen Gelugkpa-Kloster Tashilunpo, welches zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Tibets gehört. Der 150.000 qm große Komplex, "Berg des Ewigen Segens“, wurde im 17. und 18. Jahrhundert erheblich erweitert und besitzt eine gewaltige, 26 Meter hohe Buddha-Statue, die ganz aus Bronze gegossen wurde. Sehr sehenswert sind auch die herrlichen Wandmalereien in der Grabkapelle des 1. Dalai Lama. Die Klosterstadt, mit heute wieder etwa 600 Mönchen, ist täglich Ziel vieler Pilger, die die zahllosen Butterlämpchen auffüllen und kleine Opfergaben darbringen.

8. Tag Zugfahrt nach Xining
Heute steht ein weiteres Highlight auf dem Programm – die Zugfahrt mit der Tibet-Bahn! Diese Tagesetappe, die Sie über Golmud nach Xining bringt, zählt zu den spektakulärsten und höchst gelegenen Bahnstrecken der Welt. Auf dieser Strecke durchfahren Sie mehrere Tunnel und überqueren unzählige Brücken, teilweise in über 5000 Metern Höhe. Die Ausblicke auf eine fantastische Landschaft mit Geröllwüsten oder auf schneebedeckte Berge in den Hochplateaus sind beeindruckend und ein einmaliges Erlebnis.

9. Tag Xining – Peking
Nach der Ankunft in Xining unternehmen Sie einen Ausflug in das nahegelegene Kloster Kumbum, welches zu den sechs großen Gelupka-Klöstern zählt. Am Abend erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihren Flug von Xining nach Peking. Nach Ankunft erwartet Sie bereits der Transferbus und bringt Sie entspannt zum Hotel.

10. Tag Peking
Während des kurzen Aufenthaltes in Peking besuchen Sie den Kaiserpalast, auch "Verbotene Stadt“ genannt. Er ist das größte und bedeutendste Bauwerk Chinas. Im Laufe von fast 500 Jahren hatten hier insgesamt 24 Kaiser der Ming- und Qing-Dynastien ihren Wohn- und Regierungssitz. Die 720.000 qm große Anlage ist von einer 10 Meter hohen purpurnen Mauer umgeben, die dem normal Sterblichen den Zugang verwehrte. Der große südliche Teil war vor allem repräsentativen und zeremoniellen Anlässen gewidmet während der kleinere nördliche Teil der private Wohnbereich der Kaiser, ihrer Konkubinen sowie der Eunuchen war. Zum Abschluss unserer Reise genießen Sie ein gemeinsames Abschiedsessen vom reichhaltigen, internationalen Buffet im Hotel.

11. Tag Heimreise
Leider heißt es heute schon wieder Abschied nehmen. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten wir unseren Rückflug an. In Deutschland erwartet uns bereits unser Bus zur bequemen Heimfahrt.

  • Taxiservice von & zur Haustür
  • Begrüßungskaffee & Lunchbox im Terminal
  • Transfer im modernen Komfortreisebus zum Flughafen und zurück
  • SCHUBERT REISEPAKET
  • SCHUBERT Reisebegleitung (ab einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen) während der gesamten Reise
  • 1 x Flug nach Chengdu mit Air China in der Economy-Class
  • 1 x Flug von Chengdu nach Lhasa mit nationaler Fluggesellschaft in der Economy-Class
  • 1 x Flug von Xining nach Peking mit nationaler Fluggesellschaft in der Economy-Class
  • 1 x Flug von Peking nach Deutschland mit Air China in der Economy-Class
  • inklusive Luftverkehrsteuer, Flughafen und Flugsicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuern
  • Rundreise in landestypischen Fahrzeugen mit Klimaanlage
  • durchgehende deutschsprachige örtliche Reiseleitung während der gesamten Reise
  • 1 x ÜN im guten 4-Sterne Hotel in Chengdu
  • 4 x ÜN im guten 3-Sterne Hotel in Lhasa
  • 1 x ÜN im guten 3-Sterne Hotel in Shigatse
  • 1 x ÜN Zugfahrt im Liegewagen
  • 2 x ÜN im guten 4-Sterne Hotel in Peking
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 10 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Mittagessen
  • 5 x Abendessen
  • 1 x Stadtrundfahrt Chengdu
  • 1 x Besuch Panda-Aufzuchtzentrum in Chengdu
  • 1 x Stadtbesichtigung Lhasa
  • 1 x Besichtigung des Potala-Palastes in Lhasa
  • 1 x Besuch des Dschokhang-Tempels
  • 1 x Besuch des Tibet-Museum in Lhasa
  • 1 x Besichtigung der Klosterstadt Palkhor
  • 1 x Besuch der Residenzen des Panchen Lama in Shigatse
  • 1 x Besuch Tashi Lhunpo-Kloster in Shigatse
  • 1 x Zugfahrt von Lhasa nach Xining
  • 1 x Besichtigung Kloster in Xining
  • 1 x Besichtigung "Kaiserpalast“ in Peking

Hotel laut Ausschreibung

  • Preis p.P. im DZ
    2349 €
  • Preis p.P. im EZ
    2748 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aschersleben - Schubert Touristik Terminal Aschersleben
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • VISUM
    199 €

Hinweise:
Eventuell weiter anfallende Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
Für die Reise ist ein noch 6 Monate nach Reiseende gültiger Reisepass und ein Visum erforderlich

Note Sehr gut
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk