REISESUCHE

 
 

HERBST/WINTER 18/19

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Winter-Katalog

TAGESFAHRTEN

Unser aktueller Tagsfahrtenkatalog zum online Blättern

REISEGUTSCHEIN

Die optimale Geschenkidee für jeden Anlass. Unsere Reisegutscheine

Silvestermärchen in den Masuren - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.12.2018 - 03.01.2019
Preis:
ab 549 € pro Person

… mit Schlittenfahrt durch die Johannisburger Heide

1. Tag Anreise nach Thorn
Heute Morgen beginnt unsere winterliche Reise in das malerische Thorn.

2. Tag Stadtfuhrung Thorn & Anreise in die Masuren
Besichtigen Sie heute mit unserer örtlichen Reiseleitung die zauberhafte Altstadt von Thorn. Thorn zählt zu den schönsten Städten Polens und ist außerdem die Geburtsstadt des berühmten Astronomen Nikolaus Kopernikus. Sehenswert sind hier vor allem das Kopernikushaus, die Überreste der Ordenburg, die gut erhaltenen Stadttore und Wehranlagen, das gotische Rathaus und vieles mehr. Im Anschluss geht unsere Reise weiter in die Masuren. Im Hotel angekommen wartet schon ein leckeres Abendessen auf Sie.

3. Tag Masurenrundfahrt und Silvesterfeier
Heute steht die große Masurenrundfahrt durch den nördlichen Teil der Masuren auf dem Programm. Ihren ersten Stopp legen Sie in Heiligelinde (Święta Lipka) ein und besuchen das Kloster mit der Barockbasilika. Sehenswert sind der dreistöckige Altar und die wertvolle Barockorgel die Sie während eines unvergesslichen Orgelkonzertes erleben dürfen. Entlang unberührter Natur geht es dann weiter zur Wolfsschanze bei Rastenburg (Kętrzyn) dem Führerhauptquartier während des 2. Weltkrieges. Im Anschluss fahren Sie weiter über Lötzen (Giżycko) nach Nikolaiken (Mikołajki), in die kleine Ortschaft Zondern (Sądry). Dort befindet sich das liebevoll zusammengestellte Bauernmuseum der Familie Dickti. Zurück im Hotel erwartet Sie eine tolle Silvesterfeier mit festlichem Dinner, Musik und Tanz.

4. Tag Neujahr und Johanissburger Heide
Nach dem Katerfrühstück begeben Sie sich durch den südlichen Teil der Masurischen Seenplatte. Erholen Sie sich bei einer winterlichen Schlittenfahrt durch die Johanissburger Heide. In dem Dorf Galkowo angekommen wartet ein gemütliches Lagerfeuer mit einem leckeren Bigos-Eintopf auf Sie.

5. Tag Anreise in den Raum Posen
Heute verlassen Sie die Masuren und fahren in den Raum Posen zu Ihrer Zwischenübernachtung.

6. Tag Heimreise
Nach einem gelungenen Start in das neue Jahr treten wir mit schönen Erinnerungen die Heimreise an.

  • Taxiservice von & zur Haustür
  • Begrüßungskaffee & Lunchbox im Terminal
  • SCHUBERT Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Reise im modernen Komfortreisebus
  • SCHUBERT REISEPAKET
  • 1 x ÜN im 4-Sterne Hotel "Mercure Centrum“ oder 4-Sterne Hotel "Filmar“
  • 3 x Übernachtung im sehr guten Mittelklassehotel Huszcza in Sensburg
  • 1 x ÜN im 4-Sterne Hotel "Gniezno“ im Raum Posen
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • 1 x Silvesterfeier mit festlichem Dinner-Buffet, DJ Musik mit Tanz, 1 Glas Sekt um Mitternacht, 1/2 Flasche Wein pro Person, alkoholfreie Getränke (laut Hotelangebot)
  • 1 x Kaffee & Kuchen
  • 1 x Stadtführung Thorn mit örtl. Reiseleitung
  • 1 x Masurenrundfahrt mit örtl. Reiseleitung
  • 1 x Eintritt & Führung Wallfahrtskirche Heilige Linde mit Orgelkonzert
  • 1 x Eintritt & Führung Wolfsschanze
  • 1 x Eintritt & Führung Bauernmuseum Ostpreußen bei Frau Dickti
  • 1 x Katerfrühstück
  • 1 x Schlittenfahrt durch die Johannisburger Heide mit Lagerfeuer, Wodka & Bigos (polnisches Nationalgericht)

Hotel Huszcza

Details
  • Preis p.P. im DZ
    599 €
  • Preis p.P. im EZ
    701 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aschersleben - Schubert Touristik Terminal
    -50 €

Hotel Huszcza

Das am Ufer des Sees Czos gelegene Hotel "Huszcza“ bietet Ihnen zu jeder Jahreszeit einen erholsamen Urlaub. Es liegt direkt am Westufer des Sees und gleichzeitig in der Stadtmitte von Sensburg. Alle Zimmer verfügen über einen LCD-Fernseher, Telefon, W-LAN, einem Bad mit Dusche und Föhn und sind größtenteils mit einem Balkon ausgestattet. Ein Aufzug auf jedem Stockwerk des Hotels erleichtert die Mobilität im Hotel.

Hinweis: Eventuell weiter anfallende Eintrittsgelder und die Kurtaxe sind vor Ort zu bezahlen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk