REISESUCHE

 
 

BLÄTTERKATALOG

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Katalog

REISEGUTSCHEIN

Die optimale Geschenkidee für jeden Anlass. Unsere Reisegutscheine

Höhepunkte der Schweiz - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.09.2020 - 22.09.2020
Preis:
ab 1399 € pro Person

... die ultimative Panoramatour mit einzigartigen Ausblicken

1. Tag Anreise
Unsere Reise führt uns auf direktem Weg in die Schweiz. Die Kleinstadt Martigny, am Rhôneknie im Unterwallis, erwartet uns mit fast südländischem Flair. Bei einem gemeinsamen Abendessen lassen wir den Tag gemütlich ausklingen.

2. Tag Mont-Blanc Express und Genf
Heute unternehmen wir eine faszinierende Fahrt mit dem legendären Mont-Blanc Express. Auf kühner Streckenführung durchquert der Zug die wilde Trientschlucht und klettert über eine eindrucksvolle Steigung, vorbei an tosenden Wassern und tiefen Schluchten, in Richtung Frankreich. In Châtelard gehen wir wieder an Bord unseres Busses und erreichen entlang der Bahnstrecke Chamonix. Der international renommierte Skiort ist Zentrum des Alpinismus in Frankreich. Direkt im Süden wacht aus einer Höhe von 4.810 Metern der Mont Blanc schweigend über das Tal. Chamonix ist eine überaus lebendige Bergstadt. Im Fußgängerzentrum reihen sich Geschäfte aller Art und sonnige Terrassen aneinander, von denen man bei einer Erholungspause die Berge bewundern kann. Im Anschluss fahren wir mit unserem Reisebus in Richtung Genfersee zurück. In Genf erleben Sie bei einem geführten Stadtrundgang "die kleinste Metropole der Welt” von ihrer besten Seite.

3. Tag Zermatt
Nach dem Frühstück unternehmen wir heute einen Ausflug nach Zermatt, dem bekannten Alpendorf inmitten 38 Viertausender am Fuße des meistfotografierten Berges der Welt. Ein Mythos wurde geboren: Zermatt und Matterhorn, diese Namen gingen um die Welt und begründeten den Ort als Mekka der Bergsteiger. Mit dem Bus fahren wir zunächst nach Täsch. Bei einer kurzen Bahnfahrt von Täsch nach Zermatt sehen wir das atemberaubende Panorama der Schweizer alpinen Bergwelt. In Zermatt bummeln wir durch die Dorfstraßen des autofreien Bergdorfes mit seinen markanten Häusern aus Stein und Holz. Bei schönem Wetter sollten Sie unbedingt die Möglichkeit nutzen, mit der Gornegratbahn auf das Gornegrat in 3.000 Metern Höhe hinaufzufahren, wo Sie eine unvergleichliche Aussicht auf 29 Gletscher und das Matterhorn haben (Extrakosten).

4. Bern - Weiterfahrt nach Halsiberg
Nach dem Frühstück starten wir zu einem interessanten Ausflug in die Schweizer Hauptstadt Bern. Lernen Sie bei einem Altstadtbummel das UNESCO Weltkulturerbe von seiner schönsten Seite kennen. Bewundern Sie das spätgotische Münster mit seinem wunderschönen Portal, den Zeitglockenturm und die Kramgasse. Bummeln Sie durch die bekannten Laubengänge, vorbei an berühmten Brunnen und geschmückten Fassaden. Unser Weg führt durch die wunderschöne Landschaft weiter nach Hasliberg.

5. Tag Eiger, Mönch und Jungfrau
Nach dem Frühstück erleben Sie heute den Höhepunkt dieser Reise in die facettenreiche Schweiz. Grindelwald am Fuß der Bergriesen Eiger, Mönch und Jungfrau, ist das bedeutendste Gletscherdorf im Berner Oberland. Hier starten wir mit der Wengernalpbahn von Grindelwald Grund zur kleinen Scheidegg. Ebene Pfade laden zum Wandern ein, Berggasthöfe bieten handfeste Köstlichkeiten der Region und wer möchte, kann mit der Jungfraubahn (gegen Aufpreis) ganz hoch hinaus auf das Jungfraujoch fahren. Mit der Bahn fahren wir zurück bis nach Lauterbrunnen und können die imposanten Wasserfälle bestaunen. Als Wahrzeichen gilt der "Staubach“, dessen Wasser über fast 300 Meter tief herabstürzt und ein eindrucksvolles Naturschauspiel ist. Anschließend fahren wir in unser Hotel zurück.

6. Tag Vierwaldstättersee mit Luzern
Gestärkt vom Frühstück unternehmen wir eine Rundfahrt um einen der schönsten Seen der Schweiz: den Vierwaldstättersee. Unseren ersten Stopp legen wir im bekannten Ort Altdorf ein. Danach erreichen wir Luzern, eine der schönsten Städte der Welt. Während des Aufenthaltes können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie die weltberühmte Kapellbrücke und den Wasserturm bewundern. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, eine zauberhafte Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee zu unternehmen. Gegen Abend werden wir schon von unserem Wirt zum leckeren Abendessen erwartet.

7. Tag Glacier-Express - Weiterfahrt nach Davos
Mit einer Fahrt durch die wunderschöne Schweizer Bergwelt beginnen wir diesen Tag. Direkt ab Andermatt begeben Sie sich auf die Bahnstrecke des einzigartigen Glacier-Express. Wir haben für Sie den wohl schönsten Streckenabschnitt der Welt gebucht: Über den Oberalppass bis hin zur imposanten Rheinschlucht, vorbei an schroffen Felswänden, über mächtige Gebirgsflüsse und durch atemberaubende Berglandschaften nach Davos. Die Fahrt wird Sie verzaubern! Nach diesen Stunden purem Bahnerlebnis beziehen wir unsere Zimmer im Hotel in Davos.

8. Tag Engadinrundfahrt und St. Moritz
Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es heute zu einer unvergesslichen Rundfahrt durch das schöne Engadin und über atemberaubende Passstraßen bis nach St. Moritz, den internationalen Kurort inmitten der Oberengadiner Seenlandschaft. Nach einem kurzen Halt, geht es durch die weite herrliche Landschaft des Oberengadins in das altertümliche Zuoz. Staunend werden Sie durch den historischen Dorfkern spazieren und die stolzen Patrizierhäuser bewundern, die hier besonders gut erhalten sind.

9. Tag Bernina-Express - Tirano
Heute müssen die Alpen nicht bezwungen werden. Denn die schönste Alpenüberquerung gibt es bereits: die Berninastrecke der Rhätischen Bahn. Dieser Hochgenuss, der an Gletschern vorbeiführt, der südliche Lebenslust und alpine Natur vereint, ist im Bernina-Express erlebbar. Nachdem wir den Flüelapass überquert haben, steigen Sie in Pontresina in den Panoramawagen in Richtung Tirano. In unvergleichlicher Weise bieten sich hier herrliche Blicke zum Morteratschgletscher und auf die beeindruckenden 4000er Berge des Engadins. Nach einem kurzen Aufenthalt im italienischen Tirano, fahren wir mit unserem Bus über den Berninapass und durch die faszinierende Berglandschaft zurück und lassen den erlebnisreichen Tag bei einem gemeinsamen Abendessen Revue passieren.

10. Tag Heimreise
Gestärkt vom Frühstück treten Sie heute mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an.

  • Taxiservice von & zur Haustür
  • Begrüßungskaffee & Lunchbox im Terminal
  • SCHUBERT Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Reise im modernen Komfortreisebus
  • SCHUBERT REISEPAKET
  • 3 x Übernachtung im 3-Sterne "Hotel Alpes & Rhône” in Martigny
  • 3 x Übernachtung im Partnerhotel "Panorama” in Hasliberg
  • 3 x Übernachtung im 4-Sterne "Central Sporthotel“ in Davos
  • 9 x Frühstücksbuffet
  • 9 x Abendessen als Buffet oder 3-Gang Menü
  • 1 x Fahrt mit Mont-Blanc Express von Martigny nach Le Châtelard in der 2. Klasse
  • 1 x Panoramafahrt im Bus von Le Châtelard nach Chamonix
  • 1 x Ausflug Genf mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x geführter Stadtrundgang Genf mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Tagesausflug Zermatt
  • 1 x Bahnfahrt Täsch - Zermatt - Täsch in der 2. Klasse
  • 1 x Freizeit in Zermatt
  • 1 x Tagesausflug Bern
  • 1 x Tagesausflug Eiger, Mönch & Jungfrau
  • 1 x Fahrt mit der Wengernalpbahn von Grindelwald zur Kleinen Scheidegg
  • 1 x Tagesausflug Vierwaldstättersee mit Besuch des Wilhelm-Tell-Denkmals
  • 1 x Besuch von Luzern
  • 1 x Bahnfahrt mit dem Glacier-Express von Andermatt - Davos Platz
  • 1 x Tagesausflug Engadin und St. Moritz mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Tagesausflug Zugfahrt Bernina-Express im Panoramawagen bis Tirano
  • Davos Card inklusive
  • Freifahrt mit der Rhätischen Bahn zwischen Davos Mondstein und Klosters Dorf

Hotel laut Ausschreibung

  • Preis p.P. im DZ
    1399 €
  • Preis p.P. im EZ
    1687 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aschersleben - Schubert Touristik Terminal Aschersleben
    0 €

Hinweis:
Eventuell weiter anfallende Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Note Sehr gut
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk