REISESUCHE

 
 

BLÄTTERKATALOG

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Katalog

HERBST/WINTER 19/20

Blättern Sie hier gleich bequem online im aktuellen Winter-Katalog

REISEGUTSCHEIN

Die optimale Geschenkidee für jeden Anlass. Unsere Reisegutscheine

Frankreichs Südwesten - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.07.2020 - 31.07.2020
Preis:
ab 979 € pro Person

… ein Traumziel für Genießer

Lieben Sie die einzigartige Küche Frankreichs und haben Sie ein Faible für exzellente Weine? Schlägt Ihr Herz sowohl für mondäne Metropolen und mittelalterliche Dörfer, als auch für reizvolle Natur mit weiten Sandstränden und unendlichen Weinbergen? Dann begleiten Sie uns zu dieser Reise, welche Sie nicht nur in die Weinhandelsstadt Bordeaux sondern auch in die mittelalterliche Stadt Saint-Emilion bringen wird. Schlendern Sie durch die kleinen Gassen und bestaunen Sie die ehrwürdigen Weingüter.

1. Tag Anreise
Heute starten Sie Ihre Reise nach Frankreich. Nach dem Zimmerbezug werden Sie bereits zum Abendessen im Hotel erwartet.

2. Tag Weiterreise nach Bordeaux über Saint-Émilion
Gegen Mittag legen Sie einen Zwischenstopp in Saint-Émilion ein. Für die Meisten ist Saint-Émilion der Name eines guten Rotweins, hinter dem sich aber auch eine reizende Kleinstadt im Herzen des gleichnamigen Weinbaugebiets verbirgt, welche Sie bei einer Stadtführung genauer kennenlernen. Ihre Ursprünge reichen bis in das 8. Jahrhundert zurück. Noch heute säumen mittelalterliche Häuser die Straßen, und auch die Befestigungsmauern aus dem 13. Jahrhundert sind teilweise noch gut erhalten. Zu den berühmten Weingütern dieser Region zählen Figeac, Cheval Blanc und Ausone. Allein der Anblick dieser prächtigen Weingüter lässt das Winzerherz höherschlagen. Im Anschluss fahren Sie weiter in den Raum Bordeaux.

3. Tag Bordeaux und Weinanbaugebiet Médoc
Heute Morgen starten Sie in den Tag mit einem Rundgang durch Bordeaux. Charakteristisch für Bordeaux, die elegante Hauptstadt Aquitaniens, sind klassizistische Prachtbauten, mehrstöckige Weinlagerhäuser aus dem 18. Jahrhundert und weite offene Plätze. Nicht nur die zahlreichen Studenten der Universität tragen zu der aufgeschlossenen Atmosphäre der Stadt bei, auch Händler und Seeleute aus aller Welt prägen das Bild der traditionsreichen Hafenstadt an der Garonne. Weiter geht es in das Weinanbaugebiet Medoc. Hier gedeihen die Trauben für einige der berühmtesten Weine der Welt - ein Vergnügen für alle Weinliebhaber und solche, die es noch werden wollen. In einem Weingut werden Sie zur Besichtigung und einer Weinverkostung erwartet. Anschließend begeben Sie sich gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter auf eine Rundfahrt durch das Weinanbaugebiet. Abends geht es zurück nach Bordeaux.

4. Tag Bucht von Arcachon und Ile aux Oiseaux
Am heutigen Tag setzen Sie Ihre Weiterreise in Richtung Süden fort. Die französische Atlantikküste verspricht vielfältige Urlaubsfreuden und viel Erholung zwischen Strandvergnügen, Stadtkulissen und Kulturhighlights. Die Region besticht durch die natürliche Vielfalt von Kiefernwäldern bis zu den majestätischen Klippen im Baskenland. Verträumte Kanäle, sonnenverwöhnte Weinanbaugebiete und die zauberhafte Côte d’Argent, auch Silberküste genannt, ziehen die Urlauber in ihren Bann. Sie fahren zunächst zur Bucht von Arcachon, dem mit Abstand interessantesten Teil der Silberküste. Die Bucht von Arcachon ist ein Paradies für Fisch- und Austernliebhaber, wovon Sie sich bei einer Austernverkostung während der Bootsrundfahrt um die Ile aux Oiseaux überzeugen können. Die Ile aux Oiseaux wurde komplett von verschiedenen Vogelarten in Besitz genommen. Das Innere der Insel besteht halb aus Land und halb aus Wasser, aus dem hier und da Pflanzen hervorragen. Zum Bassin gehört auch ein unvergleichliches Naturschauspiel: die Düne von Pyla, Europas größte Düne, von der man eine herrliche Aussicht auf die abwechslungsreiche Landschaft, bestehend aus weiten Sandstränden, tanzenden Schiffen, Pinienwäldern und dem blauen Atlantik, genießt. Gegen Abend fahren Sie entlang des Atlantiks und erreichen die Stadt Biarritz.

5. Tag Biarritz und Ausflug ins französische Baskenland
Nach dem Frühstück werden Sie zu einer Stadtführung erwartet. Biarritz ist heute ein bekanntes Seebad an der französischen Atlantikküste, welches als Urlaubsziel Napoleons an Bekanntheit gewann. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie das Flair der Stadt oder gönnen Sie sich einen Nachmittag am Strand. Alternativ empfehlen wir Ihnen einen Ausflug ins französische Baskenland zu unternehmen. Mit dem "Petit Train de La Rhune“ können Sie bis zum Gipfel des Berges "La Rhune“ fahren, welcher als baskisches Wahrzeichen gilt. Von der Spitze des Berges haben Sie einen atemberaubenden Blick über die Pyrenäen sowie den atlantischen Ozean.

6. Tag Biarritz - Carcassonne - Nîmes
Heute treten Sie die erste Etappe Ihrer Heimreise an. Auf dem Weg in den Raum Nîmes fahren Sie entlang der Pyrenäen und legen einen Zwischenstopp in Carcassone ein. Genießen Sie hier die wunderschöne Aussicht auf die Festungsstadt. Gegen Abend erreichen Sie das Hotel im Raum Nîmes.

7. Tag Nîmes - Avignon - Lyon
Nach dem Frühstück geht es weiter nach Avignon, in die "Stadt der Päpste“. Ihre mächtigen Befestigungsmauern umringen schützend die mittelalterliche Altstadt mit dem gotischen Papstpalast aus dem 14. Jahrhundert. Natürlich lernen Sie auch die berühmte Pont d‘Avignon kennen, welche durch ein französisches Volkslied zu enormer Bekanntheit kam. Im Anschluss an die Stadtführung fahren Sie weiter Richtung Lyon. Lyon, als Hauptstadt des Département Rhône, lädt Sie zum Flanieren durch kontrastreiche Stadtteile, die sowohl die Moderne als auch das Erbe der Renaissance miteinander vereinen, ein.

8. Tag Heimreise
Eine interessante Reise liegt hinter Ihnen. Am Morgen treten Sie die letzte Etappe der Heimreise an.

  • 30,- € Frühzahlerrabatt bis 30.11.2019
  • 10,- € Frühbucherrabatt bis 31.01.2020
  • Taxiservice von & zur Haustür
  • Begrüßungskaffee & Lunchbox im Terminal
  • SCHUBERT Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Reise im modernen Komfortreisebus
  • SCHUBERT REISEPAKET
  • 1 x Übernachtung im guten Hotel der Mittelklasse im Raum Lyon
  • 2 x Übernachtung im guten Hotel der Mittelklasse im Großraum Bordeaux
  • 2 x Übernachtung im guten Hotel der Mittelklasse im Raum Biarritz / Bayonne
  • 1 x Übernachtung im guten Hotel der Mittelklasse im Raum Estezargues/Nîmes/Avignon
  • 1 x Übernachtung im guten Hotel der Mittelklasse im Raum Lyon
  • alle Zimmer mit DU oder Bad/WC
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • 1 x Halbtagesführung Saint-Emilion
  • 1 x Ganztagesführung Bordeaux und Medoc
  • 1 x Kellerbesichtigung und 2er Weinprobe mit Brot und Käse im Medoc
  • 1 x Bootsfahrt in der Bucht von Arcachon
  • 1 x Austernprobe an Bord (6 Austern und 1 Glas Weißwein)
  • 1 x Stadtführung Biarritz mit örtl. Reiseleitung
  • 1 x Stadtführung Avignon örtl. Reiseleitung

Hotel laut Ausschreibung

  • Frühzahlerpreis p.P. im DZ
    979 €
  • Frühbucherpreis p.P. im DZ
    989 €
  • Frühzahlerpreis p.P. im EZ
    1191 €
  • Frühbucherpreis p.P. im EZ
    1201 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aschersleben - Schubert Touristik Terminal Aschersleben
    0 €

Hinweis:
Eventuell weiter anfallende Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Note Sehr gut
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk